... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Geschwindigkeitsüberschreitung 2x am Tag

hinzugefügt von C. Torpil [Kontakt]
am 20.08.02 18:23

Bekommt man einen Fahrverbot wenn mann 2 mal an dem gleichen Tag die erlaubte Geschwindigkeit überschritten hat ??? 1: +32kmh 2: +29kmh Was kann man Unternehmen um einen Fahrverbot bei solch einem Fall nicht zu bekommen ??? Vielen Dank für die Hilfe. MFG C. Torpil


[ Nach oben ]

Regelfall: 1 Monat Fahrverbot

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 21.08.02 08:09

Schauen wir mal wieder in die Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV) unter § 4 II:

"Ein Fahrverbot kommt in der Regel in Betracht, wenn gegen den Führer eines Kraftfahrzeugs wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h bereits eine Geldbuße rechtskräftig festgesetzt worden ist und er innerhalb eines Jahres seit Rechtskraft der Entscheidung eine weitere Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 26 km/h begeht"

Im Regelfall wird also nur dann ein Fahrverbot wegen "Beharrlichkeit" verhängt, wenn der Betroffene bereits vor der zweiten Überschreitung innerhalb eines Jahres rechtskräftig sanktioniert wurde, dies liegt hier offensichtlich nicht vor (Ich unterstelle dabei: Keine weiteren Eintragungen im flensburger VZR).

Dies bedeutet also:

  • 1-monatiges Regelfahrverbot für den ersten Verstoß (sieht der Einzeltatbestand bereits vor, wobei ich unterstelle, dass die Verstöße mit Pkw oder Kfz bis 3,5t innerhalb geschlossener Ortschaften begangen wurden) sowie

  • kein Fahrverbot für den zweiten Verstoß

Genaueres kann nur bei einem Blick in die Ermittlungsakte gesagt werden...


[ Nach oben ]

Zu: Geschwindigkeitsüberschreitung 2x am Tag

angehängt von C. Torpil [Email: Keine]
am 21.08.02 17:45

Herr Brandt Sie haben Recht.

Hier die komplette Information :

Alle Geschwindigkeitsüberschreitung wurden außerhalb von geschlossener Ortschaften (Autobahn) begangen.

Die 1. Überschreitung gegen 11 Uhr kurz vor einer Baustelle mit (+29) und 2 Stunden später die 2. Überschreitung kurz vor einer Autobahnkreuzung (+32). Jedesmal bremste ich etwas spät ab.

Die Dokumente der 2. Überschreitung kamen schneller bei mir an und das Bußgeld ist schon bezahlt - Erst vor ein paar Tagen kamm die Information der 1. Überschreitung bei mir an.

Habe einen gültigen ausländischen Fürerschein (Gültigkeit bis Ende vom Oktober, Einreisedatum nach Deutschland 1. Mai 2002), arbeite in Deustchland und es war mein Dienstwagen. Reise öffters dienstlich, wie auch an diesem Tag.

Erst durch dieses Ereignisse erforschte ich die StVO - jetzt weiß ich was mann nicht tun darf und was die Folgen sein können.

Ich bin bereit gegen ein erhöhtes Bußgeld meinen Führerschein zu behalten.

Den Fragebogen der 1. Überschreitung (die später bei mir ankamm) habe ich noch nicht beantwortet.

Gibt es bei meinem Fall einen Weg den Führerschein zu behalten.

MFG
C. Torpil


[ Nach oben ]

Zu: Geschwindigkeitsüberschreitung 2x am Tag

angehängt von C. Torpil [Email: Keine]
am 21.08.02 18:33

Weitere Informationen :

* Pkw unter 3.5t

* Geschwindigkeitsüberschreitungen (vor diesem ereigniß)
. - März : mit +14 kmh und 20,- EUR ( Autobahn: Erlaubt war 100 kmh )/(War damals tätig in Italien)
. - Juni : mit +10 kmh und 15.- EUR ( Ortseingang: Erlaubt war 60 kmh )

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk