... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Riesen Problem mit der Bereifung!!!

hinzugefügt von meisterB [Kontakt]
am 01.09.02 14:11

Hallo, ich habe ein großes Problem! Meine Reifen an der Vorderachse sind total abgefahren, und bevor das zu ärger kommt, hab ich sie lieber gewechselt. Naja, ich wollte das komplette Auto mit Winterreifen ausrüsten, weil ich im Moment keine anderen hab. Das Problem ist, das meine Radbolzen an der Hinterachse zu lang sind: Sie schleifen an der Bremse! Jetzt meine Frage: Darf ich nur vorne vorübergehend die Wintereifen fahren?? Bitte um rasche Antwort, denn ich muß morgen arbeite, und kann vorher keine kurzen Bolzen besorgen!!!


[ Nach oben ]

Zu: Riesen Problem mit der Bereifung!!!

angehängt von tovi [Email: Keine]
am 01.09.02 14:57

hi,
gemäß § 36 StVZO darst du nicht mit Mischbereifung fahren. Hier sind aber lediglich die Diagonal- bzw. Radialreifen gemeint.

Meines Wissens nach ist es kein Problem am Fahrzeug 2 verschiedene Reifen zu haben, solange an jeder Achse die Gleichen drauf sind (hatte ich auch, kein Problem beim TÜV).

Fraglich bleibt aber (und vielleicht weiß da ein anderer besser Bescheid...) wie es mit verschiedenen Reifengrößen aussieht. Ich nehm mal an, deine Winterreifen sind schmaler.

Gruß,
Tovi.


[ Nach oben ]

Zu: Riesen Problem mit der Bereifung!!!

angehängt von meisterB [Kontakt]
am 01.09.02 17:52

Ja, klar. Hinten hab ich jetz die 175 R13 drauf und vorne die 145 R13!!


[ Nach oben ]

Zu: Riesen Problem mit der Bereifung!!!

angehängt von Tovi [Email: Keine]
am 01.09.02 18:36

Hi,
also quasi "Schallplatten". ;-)) Sorry, nüx für ungut.
Also, ein Bekannter von mir hatte vorne auch schmalere Reifen drauf. Wurde als Neuwagen so ausgeliefert. ???.
Wenn beide Größen eingetragen sind, seh ich nicht so ein großes Problem. Achtet eh keiner richtig darauf.
Trotzdem muß ich sagen, dass ich den rechtlichen Hintergrund diesbezüglich nicht so drauf habe.
Gemäß StVZO ist es allerdings auch nicht ausdrücklich verboten.
Gruß,
Tovi

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk