... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Hilfe, rote Ampel!!!!!!!

hinzugefügt von Tom [Email: Keine]
am 02.09.02 16:27

Hallo, ich habe einen Beitrag am 1.09.02 um 23:44 Uhr geschrieben, denn mir noch keiner beantwortet hat. Gibt es einen Grund dafür? MfG Tom


[ Nach oben ]

Antwort kaum möglich ...

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 02.09.02 17:19

Ganz einfach: Die Antwort fällt via Forum nicht leicht bzw. ist parktisch kaum möglich...

@All:

Hier der Thread: verdeckte rote Ampel

@Tom:

>[Zitat:] "Hallo, ich bin vor ca. 2 Monaten auf an einer Kreuzung die sich im Baustellenzustand befand über eine rote Ampel für Linksabbieger gefahren. Nur die rote Ampel war durch ein linksabbieger Schild halb verdeckt, so daß ich beim heranfahren nicht erkennen konnte, ob diese in Betrieb war als diese wohl grün zeigte. Ich nahm an, wie viele andere auch, das diese Ampel nicht in Betrieb war und orientierte mich an der allgemeinen Ampel, die über der Kreuzung hing. Nebenan auf einem Parkplatz stand die Zivilpolizei. So wurden die Autos ein Stück weiter alle rausgeholt und die Personalien aufgenommen. Die Kreuzung war übersäht mit Ampeln die noch nicht funktionierten, oder ausser Betrieb waren. Ich kann eine Ampel nur beachten, wenn ich die Lichtzeichen erkennen kann. Also Fotos gemacht, Umstand nach Erhalt des Bußgeldbescheides beschrieben und Einspruch erhoben. Ich hatte gehofft, man nimmt denn Bußgeldbescheid zurück. Nur jetzt kommt es zur Hauptverhandlung. Ich habe schon überlegt den Einspruch zurückzunehmen, weil das Bußgeld "nur" 40 Euro und 1 Punkt beträgt. Aber gerecht ist das Bußgeld nicht. Habe ich eine Chance? Hatt jemand Tips zum richtigen Verhalten? MfG Tom"

Nicht einfach, wie gesagt. Die Sache mit den Fotos ist möglicherweise hilfreich. Der Tatrichter (Amtsgericht) wird die örtlichen Gegebenheiten nun bewerten ... und eine Entscheidung treffen. Das kann hier keiner vorwegnehmen.

Es bleibt die Frage: War das Lichtzeichen auf den ersten Blick eindeutig erkennbar oder nicht?

Ob die Rücknahme des Einspruchs vorteilhaft wäre, kann nur ein Rechtsanwalt nach Blick in die Ermittlungsakte (!) bewerten.


[ Nach oben ]

rote Ampel, was heißt...

angehängt von Tom [Email: Keine]
am 02.09.02 18:53

[Anmerkung Webmaster]

Beitrag hierher verschoben.

@Tom: Bitte Folgebeiträge an den alten Thread anhängen, sonst geht hier alles durcheinander.

MfG Rolf Tjardes (Webmaster)

------------

Hallo, was heißt wenn im Bußgeldbescheid, beim überfahren einer roten Ampel, etwas von Lichtzeichen nicht beachtet Gelbphase d.LZA: 3 Sekunden. Was hat die Umschreibung mit der Gelbphase zu bedeuten. Ist man dann nicht bei rot über die Ampel gefahren? MfG Tom


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe, rote Ampel!!!!!!!

angehängt von Matte [Email: Keine]
am 02.09.02 20:04

Poste doch mal bitte was dir genau vorgeworfen wird.


[ Nach oben ]

Zu: Hilfe, rote Ampel!!!!!!!

angehängt von Tom [Email: Keine]
am 03.09.02 10:23

Hallo, schaue bitte Beiträge 2.09.02 16:27 Uhr. Danke MfG Tom

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk