... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Radfahrer und Einbahnstraßen

hinzugefügt von Optik [Kontakt]
am 25.10.02 16:32

Hallo Verkehrsteilnehmer! Ich bin gestern mit meinem Nachbarn in Streit geraten und zwar über die in meinen Augen große Unsitte, daß Radfahrer die Einbahnstraße entgegen der erlaubten Fahrtrichtung benutzen. Er behauptet steif und fest es gäbe eine Zusatzverordnung, die das zulassen würde. Da er auf seiner Meinung beharrt und ich ihm es auch nicht schwarz auf weiß widerlegen kann, bin ich nun etwas verunsichert.Deshalb wende ich mich hilfesuchend an Euch.Sicherlich sind einige unter Euch, die mehr Ahnung haben als ich. Ich will am Ende betonen, daß ich nichts gegen Radfahrer habe, fahre selbst mehr als 7000 km pro Jahr. Optik


[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von obelix [Email: Keine]
am 25.10.02 18:02

dein nachbar hat recht. es gibt diesen zusatz der radfahrern das benutzen der einbahnstraße in beide richtungen zulässt.


[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von Obelix [Email: Keine]
am 25.10.02 18:15

Ergänzung: siehe auch § 41 StVO




[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 25.10.02 20:19

Generell ist das Befahren einer Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung mit dem Fahrrad nach wie vor unzulässig. Jedoch besteht die Möglichkeit, über § 41 Abs. 2 StVO den gegenläufigen Radverkehr im Einzelfall zuzulassen, wenn bestimmte Randbedingungen (s.u.) erfüllt sind. Eine solchermaßen geöffnete Einbahnstraße muss dann u.a. mit dem oben abgebildeten Verkehrszeichen beschildert sein.

Die relevante Bestimmung lautet: "Ist in einer Einbahnstraße mit geringer Verkehrsbelastung die zulässige Höchstgeschwindigkeit durch Verkehrszeichen auf 30 km/h oder weniger begrenzt, so kann durch das Zusatzschild s.o. Fahrradverkehr in der Gegenrichtung zugelassen werden. Das Zusatzschild ist dann auch bei Zeichen 353 anzubringen. Aus der entgegengesetzten Richtung ist dann bei Zeichen 267 das Zusatzschild "Radfahrer (Sinnbild) frei" anzubringen."


[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 25.10.02 23:46

Gehen wir mal von folgender Situation aus:
Einbahnstraße.
Rechts und links der Fahrbahn eine jeweils als Radweg ausgeschilderte "Extra-Spur"-Verkehrsfläche.
In diesem Fall findet zwar gegenläufiger Fahrradverkehr statt, aber auf getrennten Fahrstreifen.
Das erwähnte Zusatzschild müsste dann wohl trotzdem stehen, da Radverkehr entgegen der Einbahnrichtung stattfindet.
Das erwähnte Zusatzschild würde aber zu Irritationen führen, da der mündige Kraftfahrer, der diese Einbahnstraße befährt, in diese einfährt oder diese verlässt, aufgrund dieses Schildes den Radverkehr auf ein und demselben Fahrstreifen vermutet und eben nicht auf separaten.
Welche für alle Beteiligten sinnvolle Lösung gibt es da (oder gibt es sie - noch - nicht)?


[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von Optik [Email: Keine]
am 26.10.02 11:19

Dank Euch allen. Ihr habt mir sehr geholfen:-))) und ein erholsames Wochenende. Optik


[ Nach oben ]

@HeLi

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 26.10.02 19:24

>[Zitat:] "Rechts und links der Fahrbahn eine jeweils als Radweg ausgeschilderte "Extra-Spur"-Verkehrsfläche. In diesem Fall findet zwar gegenläufiger Fahrradverkehr statt, aber auf getrennten Fahrstreifen."

Nicht ganz korrekt, auf den Rechtscharakter der Verkehrsflächen achten! Der Radverkehr findet auf dem Sonderweg Radweg (Z. 237 StVO) statt und nicht auf der Fahrbahn der Einbahnstraße

>[Zitat:] "Das erwähnte Zusatzschild müsste dann wohl trotzdem stehen, da Radverkehr entgegen der Einbahnrichtung stattfindet."

Nein! Es findet kein Radverkehr entgegen der Einbahnrichtung statt, da sich die Einbahnstraßenbeschilderung nur auf die Fahrbahn der Einbahnstraße, nicht jedoch auf den Sonderweg Radweg bezieht.

>[Zitat:] "Das erwähnte Zusatzschild würde aber zu Irritationen führen, da der mündige Kraftfahrer, der diese Einbahnstraße befährt, in diese einfährt oder diese verlässt, aufgrund dieses Schildes den Radverkehr auf ein und demselben Fahrstreifen vermutet und eben nicht auf separaten."

Schlussfolgerung wieder richtig, deswegen darf das oben erwähnte Zusatzzeichen hier nicht zur Aufstellung kommen! Argumentation insgesamt nachvollziehbar?


[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 26.10.02 21:33

>[Zitat:] "Schlussfolgerung wieder richtig
(...)
Argumentation insgesamt nachvollziehbar?"

Ja, danke!


[ Nach oben ]

Zu: Radfahrer und Einbahnstraßen

angehängt von Ronny [Email: Keine]
am 27.10.02 15:01

Hallo, sehr interessante Diskussion. Habe eine Homepage gefunden, wo alle Verkehrszeichen mit Nummer und Gesetzestext vorhanden sind. Hier steht bei Zeichen 220, dass noch viel mehr notwendig ist, um Redfahrer gegen eine Einbahnstrasse fahren zu lassen. alle Verkehrszeichen Ronny

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk