... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Wieviele Leute im PKW ?

hinzugefügt von Holger Schneider [Kontakt]
am 30.10.02 13:06

Wieviele Personen darf ich in meinem PKW mitnehmen? Darf ich auch Personen im Kofferraum mitnehmen ? Ich benötige die Gesetzestexte dazu wenn möglich.


[ Nach oben ]

§§ 21 und 23 StVO

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 30.10.02 14:32

>[Zitat:] "Darf ich auch Personen im Kofferraum mitnehmen?"

Ist nicht ernst gemeint, oder ?? :-)

"Wieviel Personen in anderen Kfz (Anm.: d.h. außer Kraftwagen zur Personenbeförderung) bis zu 8 Fahrgastsitzen (z.B. Pkw, Kombi-Kfz, Lkw) befördert werden dürfen, richtet sich allein nach dem zulässigen Gesamtgewicht und den Sicherheitsanforderungen der §§ 21 und 23 StVO. Werden diese Anforderungen eingehalten (z.B. der Fahrer wird nicht in der Sicht oder Bedienung des Kfz behindert, die Gewichtsgrenzen werden nicht überschritten) ist es z.B. möglich, in einem großen Pkw mit 6 Sitzen mehr als 8 Personen (zwei Jungendliche jeweils auf einem Sitz) allein mit der Klasse B zu befördern [...]".

"Daß in einem solchen Fall die Zahl der Sicherheitsgurte bzw. die Kinderrückhalteeinrichtungen nicht ausreicht, schließt die Beförderung nicht aus".

Auszug aus: Die neuen Fahrerlaubnisklassen, Schurig/Glowalla, Kirschbaum-Verlag.


[ Nach oben ]

Zu: Wieviele Leute im PKW ?

angehängt von Holger Schneider [Email: Keine]
am 30.10.02 15:17

d.h das ich 8 Leute mitnehmen darf wenn diese sich auf die Sitze drängeln können und mein zul.Gesamtgewicht nicht überschritten wird. Aber wo steht das diese nicht auf der Ladefläche meines Kombies sitzen dürfen ?


[ Nach oben ]

Zu: Wieviele Leute im PKW ?

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 30.10.02 20:36

Explizit steht das nirgendwo. Es ergibt sich aber aus § 23 StVO. Danach hat der Fahrzeugführer für die verkehrssichere Beförderung von Personen zu sorgen. Die Verkehrssicherheit, dazu zählt auch der Schutz der beförderten Personen selbst im Falle eines Unfalls, darf durch die Besetzung des Fahrzeugs nicht leiden. Eine verkehrssichere Beförderung von Personen auf der Ladefläche eines Kombi, wo die Passagiere keinerlei Möglichkeiten haben, sich bei einem schleudernden oder sich überschlagenden Fahrzeug in irgendeiner Weise festzuhalten, ist schlicht und einfach nicht möglich.


[ Nach oben ]

Nachtrag

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 30.10.02 20:54

Zitat aus einem Schreiben des Bayer. Innenministeriums: >[Zitat:] "Die Frage, in welchen Bereichen und unter welchen Umständen Personen in Kraftfahrzeugen befördert werden dürfen, ist zwar - abgesehen von den besonderen Fällen des § 21 StVO - in der Straßenverkehrs-Ordnung nicht ausdrücklich und umfassen geregelt. Aus § 23 Abs. 1 Satz 2 StVO i. V. m. § 35 a Abs. 2 StVZO ergibt sich jedoch, daß, abgesehen von den genannten Fällen des § 21 StVO, Personen in Kraftfahrzeugen nur auf Sitzen befördert werden dürfen und daß diese Sitze besonderen Sicherheitsanforderungen entsprechen müssen. Deshalb ist es nicht zulässig, Personen auf der Ladefläche eines Pkw - Kombi zu befördern (entsprechendes gilt z. B. für das manchmal zu beobachtende Befördern von Kindern auf der Hutablage eines Pkw oder für das Befördern von Personen im Kofferraum oder auf nicht zugelassenen Sitzen oder sonstigen Einrichtungsgegenständen eines Wohnmobils)..."

Ich denke, dass die Situation in anderen Bundesländern nicht recht viel anders beurteilt werden dürfte.


[ Nach oben ]

Zu: Wieviele Leute im PKW ?

angehängt von diomega [Email: Keine]
am 30.10.02 22:38

...ohne irgendeine Ahnung von Paragraphen zu haben: Mir ist mal zu Ohren gekommen, dass zur Sicherung einer Ladung Personen auch auf der Ladefläche mitfahren dürfen. Also einfach Glasspiegel mitnehmen und gut? Oder Humbug?


[ Nach oben ]

Personen auf Ladefläche

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 31.10.02 07:28

@diomega: die von Dir angesprochene Regelung findest Du in § 21 Abs. 2 StVO. Sie ist nur unter den dort vorgegebenen Voraussetzungen zulässig. Und ein Kombi ist nun einmal eindeutig kein Lkw. Also doch Humbug;-).

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk