... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

WICHTIG! Auslaendischer Fuehrerschein

hinzugefügt von Joey [Email: Keine]
am 11.12.02 00:54

hey leute, ich hoffe ihr koennt mir helfen! ich mache grade ein austausch-jahr in californien. ich bin nun am ueberlegen, ob ich hier meinen fueherschien machen soll, da dies ja hier mit 16 moeglich ist! wird der in deutschland anerkannt? koennte ich dann schon bevor ich 18 werde auto fahren? das ist wirklich wichtig, weil ich den fuehrerschein natuerlich nur mache, wenn ich den auch zu hause gebrauchen kann!!! DANKE


[ Nach oben ]

Zu: WICHTIG! Auslaendischer Fuehrerschein

angehängt von MorkvomOrk [Email: Keine]
am 11.12.02 02:42

Voraussetzung, daß der kaliforn. Führerschein hier in Deutschland anerkannt wird ist:
a) Aufenthalt in den USA dauert mind. 6 Monate
b) es handelt sich um einen uneingeschränkten Führerschein und nicht etwa z. B. um einen sog. Lernführerschein.
Sofern diese Voraussetzungen erfüllt sind, können mit dem US-Führerschein nach der Rückkehr hier in Deutschland die ersten 6 Monate Kfz gefahren werden, auch wenn das Mindestalter nach den deutschen Vorschriften noch nicht erreicht ist.
Nach 6 Monaten ist eine "Umschreibung" in einen deutschen Führerschein erforderlich. Diese ist jedoch erst dann möglich, wenn
a) das Mindestalter erreicht ist
b) die theoretische und praktische
Fahrerlaubnisprüfung abgelegt und bestanden wurde.
Dem Antrag auf Umschreibung des Führerscheins ist beizufügen:
Sehtestbescheinigung, Nachweis über die Unterrichtung über Sofortmaßnahmen am Unfallort,Lichtbild, Übersetzung des US-Führerscheins
Außerdem ist der Führerscheinstelle die Dauer des Auslandsaufenthaltes nachzuweisen (z. B. durch eine entsprechende Bescheinigung der Schule)!!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk