... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Blaue LED´s

hinzugefügt von Eddy [Kontakt]
am 25.12.02 23:09

Moin alle zusammen, Mal ne Frage: Ich möchte gerne,wie bei den LKW´s,diese blauen LED´s im unteren Kühlergrill meines Zafira einbauen.Diese würden nach unten und nach vorne leuchten... Sind diese überhaupt erlaubt? MfG Eddy


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von Achim [Kontakt]
am 26.12.02 11:30

Nein, blaues Licht ist nicht erlaubt. Nach vorn muss weißes Licht strahlen, nach hinten rotes. Die bunten Lichter werden teilweise tolleriert, sie sind aber grundsätzlich nicht zulässig. So steht es in der StVZO.
Wenn Du also mit den Lichtern angehalten wirst, kannst Du probleme bekommen. Und leider werden PKW mit diesem Licht öfter angehalten.

Website: http://www.sicherestrassen.de


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von chrisby [Kontakt]
am 26.12.02 16:23

hi
die LEDs sind aber in vielen LKWs zu sehen und ich habe noch keinen gesehen der es ausbauen musste.
wo steht denn was ich an der Fahrzeug Beleuchtung ändern darf und was nicht?
ich blättere jetzt seit etwa 2 Stunden die STVO und die STVZO durch aber finde darüber nichts


[ Nach oben ]

Fundstellen

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 26.12.02 16:47

Dann fang mal mit § 49a StVZO an und arbeite dich langsam durch. Alles, was Du dort an nach außen wirkender bzw. die sichere Bedienung des Fahrzeugs nicht beeinträchtigender Beleuchtung (z.B. Blendgefahr des Fahrers) nicht findest, ist unzulässig.


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von chrisby [Kontakt]
am 26.12.02 17:14

Ui Ui Ui
nicht gerade sehr einfach sich da durch zu kämpfen.
ich bin dadurch zwar nicht schlauer aber noch verwirrter geworden.
Ein Freund von mir hat sich blaue neon röhren mit sound system (werden heller und dunkler je nach Lautstärke) ins auto eingebaut.
er wurde angehalten durfte jedoch weiter fahren. er musste 2 wochen später nochmal vor fahren, da die Lampen nach hinten geblendet haben. nachdem er die Lampen umgesetzt hat durfte er weiter
ist das denn richtig? denn wenn ich das jetzt richtig verstanden habe wären solche Lampen Regelwiedrig


[ Nach oben ]

Opportunitätsprinzip

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 26.12.02 17:33

Die Vorschriften u.a. der StVO oder auch der StVZO unterliegen hinsichtlich der Verfolgung von Verstößen (Ordnungswidrigkeiten) dem sogenannten Opportunitätsprinzip; d.h. der kontrollierende Beamte entscheidet nach pflichtgemäßem Ermessen, ob und wie er einen festgestellten Verstoß verfolgt. Er kann von einer Verfolgung absehen, er kann gebührenfrei verwarnen oder er kann auch einen Strafzettel ausstellen bzw. ggf. Anzeige erstatten. Das Ermessen ist dabei umso enger auszulegen, je schwerwiegender der Verstoß ist. Als Anhalt dafür dient z.B., ob ein Verstoß noch verwarnt werden kann (max. 35 € Verwarnungsgeld laut Bußgeldkatalog) oder eine Anzeige erfolgen muss (>40 € laut BGK).

Absehen von gebürenpflichtiger Verfolgung bedeutet aber nicht, dass man nun einen Freibrief für alle Zeiten hätte. Man ist nur dieses eine Mal davongekommen. Der nächste Kontrollierende kann die Sache schon wieder ganz anders bewerten.


[ Nach oben ]

Zu: Opportunitätsprinzip

angehängt von chrisby [Kontakt]
am 26.12.02 17:39

Du scheinst dich ja bestens auszukennen.
Vielen Dank und einen Guten Rutsch in neue Jahr

PS.: Woher kennst du dich so gut aus??


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von Achim [Kontakt]
am 26.12.02 22:14

Unser Peter Lustig kennt sich überall aus. Er liest viel und sehr genau !!

:-))

Website: http://www.sicherestrassen.de


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von Pit [Email: Keine]
am 30.12.02 10:54

Manchmal denke ich schon, die blauen Leuchten wären für LKW's mittlerweile vorgeschrieben! Nee, Spass beiseite, die Dinger müssen (und kommen) raus!!!


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von merc [Email: Keine]
am 02.01.03 01:08

Habe letztens irgendwo gelesen, dass etwa 35% aller LKW auf deutschen Autobahnen nicht vollkommen den Bestimmungen entsprechen (v.a. von der Beleuchtung her).....

Wenn man die alle wegnehmen würde, ginge fast nichts mehr im Transport.
Also lässt man wohl bei denen ein bissl mehr durchgehen (z.B. die blauen LED's) als bei PKW, die ja nicht soooo wichtig sind für die Wirtschaft oder so....

könnte das sein?


[ Nach oben ]

Zu: Blaue LED´s

angehängt von Pit [Email: Keine]
am 02.01.03 10:44

Das ist absoluter Quatsch! Man "nimmt" ja niemanden den LKW weg sondern lässt diese Blauen(und auch sonstige) Dinger ausbauen. Kostet dann 10€ Verwarngeld und dann können die aber auch weiterfahren. Mit der Wirtschaft hat das absolut gar nichts zu tun.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk