... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Gültigkeit der FE-Klasse 1a

hinzugefügt von martin690 [Kontakt]
am 20.01.03 14:27

Hallo, A hat seine Klasse 1a 1998 gemacht und möchte heute 2003 eine leistungsunbeschränktes Kraftrad fahren. Muss er seinen Führerschein in Klasse A umtauschen? In Anlage 3 FeV steht zu 1a, dass § 6(2) Satz 1 FeV gilt. A ist 33 Jahre alt. Wäre ein Führen ohne Umtausch ein Fahren ohne FE? Danke!


[ Nach oben ]

Nicht möglich

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 20.01.03 14:53

Ein bloßer Umtausch der Klasse 1a in die Klasse 1 ist nicht möglich. Die Klasse 1 muss gesondert erworben werden. Allerdings darf in diesem Fall sofort die offene Klasse (nicht leistungsbeschränkt) gefahren werden.


[ Nach oben ]

@Peter Lustig

angehängt von Nadine [Email: Keine]
am 20.01.03 16:39

Mein lieber Peter, du verwechselt die alte Klasse 1a mit der jetzigen Klasse A1 nur sind das zwei vollkommen unterschiedliche Klassen. Die Klasse 1a entspricht jetzt der A18 und die alte Klasse 1b der jetzigen A1. Natürlich kann die 1998 erworbene Klasse 1a umgeschrieben werden in die A25 - offene Maschine. Die zwei Jahre Besitz der Klasse 1a sind herum. Es muss allerdings umgetauscht werden in einen EU-Führerschein, da das Fahren solcher Maschinen mit dem alten Führerschein ein Fahren ohne Fahrerlaubnis darstellen würde.


[ Nach oben ]

@martin690

angehängt von Nadine [Email: Keine]
am 20.01.03 16:48

Dein A muss seinen Führerschein in einen EU-Führerschein umtauschen, es wäre sonst ein Fahren ohne FE, da im alten Führerschein diese Klasse ausgelocht und somit nicht gesiegelt ist.


[ Nach oben ]

Zu: Gültigkeit der FE-Klasse 1a

angehängt von martin690 [Kontakt]
am 20.01.03 19:57

@ Nadine und @ Peter, Danke für eure Mühen. Bei 7 (sieben) verschiedenen gültigen Führerscheinmustern in Deutschland muss man ja irre werden. Als Dankeschön: Auf der Internetseite der Polizei Baden-Württemberg gibts ein gutes! Programm "Fahrerlaubnisprüfer 3.0" als 30-Tage Testversion. Programm-Key kostet ca. 15 Euronen. Wieviel Länder gibts auf der Welt? (x7= gleich Anzahl gültiger Führerscheine weltweit)


[ Nach oben ]

@Nadine

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 21.01.03 20:23

Meine liebe Nadine (Deine Anrede ging runter wie Öl:-))!

Danke für die Korrektur;-)

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk