... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

was passiert dem halter bei fahrten ohne

hinzugefügt von SCHUB [Kontakt]
am 10.02.01 20:19

Guten Abend, meine Frage ist, was passiert dem Halter eines PKW's wenn jemand ohne Führerschin fährt (auch noch keinen besessen hat)?? Der PKW wurde für den Sohn gekauft, ist aber über den Vater angemeldet. Was passiert dem Sohn dem der Pkw gehört, dem Vater auf den der Pkw zugelassen ist und dem Fahrer??? Bitte schnellstmöglich beantworten...


[ Nach oben ]

Zu: was passiert dem halter bei fahrten ohne

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 11.02.01 17:19

Hallo :-)

Tja, zuerst wäre zu klären, was denn überhaupt konkret vorgefallen ist. Fahren ohne Führerschein oder Fahren ohne Fahrerlaubnis??

Die erste Variante (Fahren ohne Führerschein) wird als weniger schwerwiegende Ordnungswidrigkeit angesehen. Beispiel: Der Inhaber einer Fahrerlaubnis kann zuständigen Personen auf Verlangen den Führerschein, d.h. das amtliche Dokument welches den Besitz einer Fahrerlaubnis dokumentiert, nicht vorweisen. Sanktion gegen den Fahrer: Im Regelfall gem. Verwarnungsgeldkatalog lfd. Nr. 106 mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 20 DM.

Anders verhält es sich, wenn es um das "Fahren ohne Fahrerlaubnis" im öffentlichen Verkehr geht - dies kann als Straftatbestand bewertet werden. An dieser Stelle sei ein Blick in den § 21 StVG empfohlen. Schon nach kurzem Überfliegen des § 21 dürfte klar werden, daß das Fahren ohne Fahrerlaubnis für Fahrer und Halter eine "ernstzunehmende Angelegenheit" darstellt...

In der Strafbemessung wird je nach den Umständen des Einzelfalls unterschiedlich bewertet. So macht es z.B. einen Unterschied, ob der Halter das Fahren vorsätzlich anordnet oder zuläßt oder er nur fahrlässig handelt. Wie gesagt, die (ungefähre) Bewertung ist für einen Juristen nur nach Kenntnis der genauen Tatumstände möglich...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk