... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Zahlen oder nicht ....

hinzugefügt von Hannes [Email: Keine]
am 14.02.03 23:43

Hi Leute ! Habe wie viele von Euch mal wieder ein Strafzettel bekommen. Diesesmal weil ich auf einem ausgewiesenen Anwohnerparkplatz für ein paar Stündchen parkte. Natürlich hatte ich kein Anwohnerausweis und prompt ein Zettelchen an der Scheibe. Habe gewartet bis das richtige Schreiben kam und den Verstoß nicht zugegeben, da ich mich nicht mehr daran erinnern konnte. Dann kam ein Schreiben zurück, das eine Rücknahme nicht möglich ist, da das Fahrzeug überprüft wurde und ein Ablesefehler des Personal ausgeschlossen ist. Zusätzlich parkte ich ja auch noch mehrere Stunden auf diesem Parkplatz. Deshalb bitten sie mich, falls ich nicht der Fahrer war, die Personalien des verantwortlichen Fahrzeugführers oder um Überweisung des V-Geldes (von 15 auf 25 Euro mittlerweile). Andernfalls wird der Halter gemäß 25a belastet. Und nun die Frage: Was tun ?? Danke für Eure Tipps und Mühe meinen Roman zu lesen. Hannes


[ Nach oben ]

Zu: Zahlen oder nicht ....was vergessen

angehängt von Hannes [Email: Keine]
am 15.02.03 10:04

Der Fahrzeughalter bin nicht ich, sondern mein Vater !


[ Nach oben ]

Zu: Zahlen oder nicht ....

angehängt von Phil [Email: Keine]
am 15.02.03 11:20

Ich will ja nicht klugscheißen, aber hättest du alles am Anfang sofort beglichen wärst du biliger davon gekommen als jetzt. Sonst sehe ich grade keine Möglichkeit dir zu helfen. Sorry... Schöne Grüße Phil


[ Nach oben ]

Zahlen macht Frieden

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 15.02.03 11:28

Zahlen macht Frieden. Wenn der verantwortliche Fahrzeugführer nicht ermittelt werden kann, bekommt Dein Vater mit ziemlicher Sicherheit einen Bescheid nach § 25a StVG bzgl. Kostentragungspflicht als Halter bei Parkverstößen (Größenordnung ca. 18 €). Siehe auch hier (dort weiterklicken).

Tricksen hat also wenig Sinn.


[ Nach oben ]

Zu: Zahlen oder nicht ....

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 16.02.03 04:00

Hi Hannes! Habe wie viele von Euch mal wieder vor der eigenen Haustür keinen Parkplatz bekommen. Als Anwohner. Diesesmal parkte schon einer da. Auf einem ausgewiesenen Anwohnerparkplatz! Für ein paar Stunden! Natürlich hatte der keinen Anwohnerausweis und prompt ein Zettelchen an der Scheibe: Habe gewartet bis 'ne richtige Politesse kam und den Strafzettel angehängt hat. Und nun die Frage: Wird er das wieder tun ?? Danke für Eure Tipps und Mühe meinen Roman zu lesen.
HannesQuer - lediglich aus anderer Perspektive betrachtet ...

Gruß HeLi


[ Nach oben ]

Zu: Zahlen oder nicht ....

angehängt von Hannes [Email: Keine]
am 16.02.03 13:05

An HeLi: Hatte für Fälle das ein Anwohner kein Parkplatz vorfindet meine Handy-Nr. da gelassen. Ich wäre dann unverzügich weggefahren. Aber so wie es aussah, ist dieser Anwohnerparkplatz wenig benützt. Denn als ich kam waren min 5 Plätze frei und als ich ging ebenso. Ist zwar keine Ausrede, aber so schätzte ich die Lage ein. Grüße und auf ein friedliches Miteinander im Verkehr.


[ Nach oben ]

Zu: Zahlen oder nicht ....

angehängt von Hans Wurst [Email: Keine]
am 16.02.03 14:09

Ich schätze den geschilderten Fall als halb so wild ein.
Eine Frage, die sich mir in diesem Zusammenhang jedoch stellt ist folgende: Wenn jetzt nichts mehr frei gewesen wäre - Welcher Parkplatzsuchende geht denn von Auto zu Auto, um nach hinterlegten Handynummern Ausschau zu halten?

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk