... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

hinzugefügt von IcewindDale [Email: Keine]
am 22.02.03 17:11

hi, vor kurzem ist jemand auf der Autobahn neben mir mit ca. 150 in einer 120er Zone geblitzt worden, da hab ich den Blitz sehr deutlich gesehen (total rot und kurz geblendet). Wie sieht es am Tag aus, sieht man da den Blitz auch ??? Oder merkt man meistens vom Geblitzt werden nichts. Und noch eine Frage bin heute auf der A8 von München-Stuttgart gefahren und kurz vor der Ausfahrt Dachau gibt es eine Begrenzung auf 120, kurz danach 100 und noch später 80. Das komische ist nur, dass ca. 50 m nach der 80er Begrenzung die Geschwindigkeitsbegrenzung schon wieder aufgehoben wird. Für was dann da bitte bremsen ??? Ich bin mit ca. 160 in die 120er Zone gefahren und hab dann auf ca. 100 abgebremst. Alle anderen sind aber mit gut 140 weitergefahren. Nun meine Frage ist es an solch einer Stelle wahrscheinlich, dass geblitzt wird ??? MFG IcewindDale


[ Nach oben ]

Blitz am Tag und Autobahnbaustellen

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 22.02.03 17:45

Natürlich ist die Auffälligkeit des Rotlichtblitzes am Tag weitaus geringer. Ein aufmerksamer Autofahrer sieht diesen jedoch während der Tageshelligkeit auch ganz deutlich.

Zu der Frage der Geschwindigkeitsbeschränkung auf der A 8 kann man nur dann etwas Genaues sagen, wenn man die konkrete Veranlassung für die Regelung kennt. Möglicherweise ist kurz zuvor dort die Autobahnmeisterei tätig gewesen und hat z.B. Reparaturarbeiten an den Leitplanken o.a. vorgenommen, und die zur Sicherheit des arbeitenden Personals eingerichtete Geschwindigkeitsbeschränkung wurde noch nicht wieder abgebaut. Vielleicht hat man aber auch, was ebenfalls nicht auszuschließen ist, den Abbau der Schilder schlicht "vergessen". So lange die Schilder dort stehen, sind sie jedoch zu beachten.

Ob an solchen Stellen mit Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen zu rechnen ist, kann man so pauschal ebenfalls nicht sagen. Bei Kurz- oder auch Wanderbaubaustellen auf der Autobahn habe ich zumindest bislang kaum einschlägige Beobachtungen machen können.

Das heisst natürlich nicht, dass man sich nicht um solche Regelungen scheren muss. Spätestens, wenn etwas passiert, kann eine Missachtung ganz üble Folgen haben (z.B. eine Anklage wegen einer Straftat nach § 315c StGB Straßenverkehrsgefährdung).


[ Nach oben ]

Zu: Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

angehängt von IcewindDale [Email: Keine]
am 22.02.03 23:07

ich denke, dass Sie vergessen wurden, da Sie letzten Samstag noch nicht aufgestellt waren. Naja aber ich hab nichts gesehen und somit gehe ich einmal davon aus, dass ich nicht geblitzt wurde (hoffentlich: 11 Monate Probezeit noch). MFG


[ Nach oben ]

Könnte knapp werden......

angehängt von Timo W. [Email: Keine]
am 23.02.03 01:51

Hmm..
ca 30km/h drüber und Probezeit....
Das könnte Ärger geben aber wohl kein Fahrverbot (ab 41 km/h drüber),es sieht nach Punkten und Bussgeld aus.Kommt auf die genaue Geschwindigkeit an.
Der Rote Blitz ist zu sehen wenn man gerade hinsieht,ansonsten erkennt man nur etwas an der Seite.


[ Nach oben ]

Zu: Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

angehängt von IcewindDale [Email: Keine]
am 23.02.03 12:12

ich bin ja nicht geblitzt worden, dass war jemand anders. Ich bin ja an der Stelle schön meine 120 gefahren. Und bei dieser komischen Staffelung auf der A 8, hatte ich ja eine andere Frage. Geblitzt bin ich nicht geworden sonst hätte ich etwas gesehen ich hab stets nach vorne geblickt. MFG IcewindDale


[ Nach oben ]

Zu: Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

angehängt von FB [Email: Keine]
am 24.02.03 00:39

@Timo W.

Also ich weiss nicht, ich bin 2 mal geblitzt worden, und in anderen Situationen etliche vor mir, hab dne Blitz bisher immer ziemlich eindeutig gesehen... Und ich hab nicht hingeguckt, sonst hätt ich ja auch das Auto mit dem roten Licht schon im vorhinein entdeckt *g*
Also wer geblitzt wird und es nicht merkt, der sollte DRINGEND zum Augenarzt... für 2-3 Sekunden sieht man alles rot.


[ Nach oben ]

Zu: Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

angehängt von tupac [Email: Keine]
am 24.02.03 06:13

2-3 Sekunden sieht man alles rot

Na so lange ja nun auch wieder nicht.


[ Nach oben ]

Blendung

angehängt von Markus [Kontakt]
am 24.02.03 07:53

Unter normalen Umständen sollte man den Blitz zwar sehen aber nicht zwingend geblendet werden. Aufgrund des roten bzw. orangen Lichts fällt eine nächtliche Blendung auch eher gering aus.

Website: http://www.hessenblitzer.de


[ Nach oben ]

Zu: Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

angehängt von Chris [Email: Keine]
am 26.02.03 10:35

>>>>>>>>>>>>>>
bin heute auf der A8 von München-Stuttgart gefahren und kurz vor der Ausfahrt Dachau gibt es eine Begrenzung auf 120, kurz danach 100 und noch später 80. Das komische ist nur, dass ca. 50 m nach der 80er Begrenzung die Geschwindigkeitsbegrenzung schon wieder aufgehoben wird. Für was dann da bitte bremsen ???
>>>>>>>>>>>>>

da ich die strecke jeden tag fahre kann ich dazu etwas sagen:

auf der A8 richtung stuttgart gilt ab dachau grundsätzlich 120, und das bis fast nach ulm!

kurz vor sulzemoos wird die autobahn von 3 auf 2 spuren verengt, hier gelten 100, und dann vor der verengung 80 kmh , wie du oben beschrieben hast. nahezu täglich wird in diesem 80er bereich geblitzt.

danach gelten wieder 120 kmh


[ Nach oben ]

Zu: Blitz wirklich sehen oder eher nicht ???

angehängt von Chris [Email: Keine]
am 26.02.03 10:38

noch eine ergänzung da ich die strecke wirklich sehr sehr gut kenne: in diesem 80er bereich, da ist ein kleiner parkplatz, und da steht auf dem grünstreifen dann ein schwarzer vw bus. immer dergleiche, immer am selben fleck. mindestens 5 x die woche. den sieht man aber schon von weitem :-) - wenn mans denn weiss

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk