... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Buggy Zulassung

hinzugefügt von AndreasS [Email: Keine]
am 21.04.03 10:49

Kann ich in deutschland eine art strand Buggy zulassen wie z.b. http://www.kasea.com/int/explorer/explorer.htm Licht,Blinker, Tacho und spiegel können auch angebaut werden


[ Nach oben ]

Betriebserlaubnis

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 21.04.03 17:44

Sofern es Dir gelingt, für das Fahrzeug eine deutsche Betriebserlaubnis zu bekommen, oder falls das Fahrzeug eine EG-Typgenehmigung hat, dürfte es kein Problem sein. Am besten bei einem Kfz-Sachverständigen (TÜV, Dekra usw.) bzw. beim Hersteller nachfragen.


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von AndreasS [Email: Keine]
am 22.04.03 08:44

Ok Danke für die schnelle antwort Auf welche zulassung würde man es den bekommen zugmaschiene(wie ATV´s)des ist ja glaube ich Führerschein Klasse T


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von Andreas [Kontakt]
am 22.04.03 09:09

Das Zulassungsrecht hat nur sehr begrenzt Einfluß auf die fahrerlaubnisrechtliche Einstufung eines Fahrzeuges. Die Quads/ATV dürfen nur dann mit Klasse T gefahren werden, wenn sie in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Da die meisten Fahrzeug jedoch alsaFun-Fahrzeuge benutzt werden, ist die Klasse B erforderlich.


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von Stefan Süßmann [Kontakt]
am 22.04.03 12:27

Hallo,
die technischen Angaben auf der HP waren leider sehr dürftig. Ich glaube aber nicht, daß dieser Buggy ohne extremen Aufwand eine Betriebserlaubnis und damit Straßenzulassung erlangen kann.

mfg

Stefan


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von AndreasS [Email: Keine]
am 22.04.03 13:19

http://www.mancoprod.com/Products/funcarts/Suspension/606b.htm Nach eins anber mit besseren angaben ich kann auch dinge nachmessen des ist nicht das problem Forstwirtschaft ist auch kein problem da wir auch Holz im Wald machen (reicht eine bestätigung vom förster) Was müsste ich denn alles umbauen?


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von Stefan Süßmann [Kontakt]
am 22.04.03 14:37

Je mehr ich mir den Buggy ansehe, umso unwahrscheinlicher wird die Straßenzulassung. Das ist ein Freizeit-/Fungefährt und nicht für Straße gedacht. Ein paar Stichworte: Elektrische Ausrüstung, Radabdeckung, Insassenschutz, Abgasverhalten (neuer PKW braucht OBD!), Scheiben, Scheibenwischer,.....

mfg

Stefan


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von AndreasS [Email: Keine]
am 22.04.03 14:59

also sicherer als ein quad isses auf jeden fall (3punkt gurte + stahl rahmen käfig) und blinker nachrüsten soll ja nicht das problem sein bremms lichter auch nicht (50er quads haben zwar auch kene)


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von AndreasS [Email: Keine]
am 25.04.03 17:04

Was müsste ich den alles anbauen? Blinker? rücklichter?


[ Nach oben ]

Zu: Buggy Zulassung

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 25.04.03 20:37

Mach Dir einmal die Mühe und lies die StVZO ab § 32 durch oder frag bei einem Kfz-Sachverständigen nach.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk