... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Bussgeldbescheid

hinzugefügt von Christian Schroeder [Kontakt]
am 28.03.01 11:57

Hallo,

weiss jemand, wie lange es in der Regel dauert,
bis ein Bussgeldbescheid (z.B. fuer Geschwindig-
keitsueberschreitungen) zugestellt wird. Ich meine
nicht die Verjaehrungsfrist von 3 bzw. 6 Monaten.

Danke
Christian


[ Nach oben ]

Zu: Bussgeldbescheid

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 28.03.01 18:02

Hallo Christian :-)

...nach meinen Erfahrungen hier im Forum sowie im Forum der Kollegen von radarforum.de kann ich sagen, daß es wohl durchaus üblich ist, daß Bußgeldbescheide "auf den letzten Drücker" abgesandt werden. Grund: Überlastung bei den Verfolgungsbehörden. Sofern keine Vernehmung oder Anhörung des Betroffenen durch die Behörden erfolgte und keine anderen die Verjährungsfrist unterbrechenden Maßnahmen erfolgten, verlassen die Bescheide oftmals nur Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist die "Amtsstuben". Da das Erlaßdatum der Bußgeldbescheide für die Einhaltung der Verjährungsfrist maßgebend ist, ergeben sich oftmals lange Gesichter bei den Betroffenen. Diese hatten sich schon oftmals über den vermeintlichen Ablauf der Verfolgungsverjährungsfrist gefreut.

...ob mein Eindruck repräsentativ ist, kann ich nicht sagen. Weitere Erfahrungsberichte würden mich interessieren...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: Bussgeldbescheid

angehängt von Christian Schröder (christian.schroeder@imms.de)
am 29.03.01 07:13

Hallo,

danke fuer die Auskunft. Ich habe mich aber
mangels einschlaegiger Erfahrung nicht ganz
praezise ausgedrueckt.

Ich gehe davon, das man bei einem Blitzer
mit einem Anhoerungsbogen konfrontiert wird,
da man ja noch keinen Kontakt mit der Polizei
hatte. Und meine Frage war eigentlich die, in
welchem Zeitraum normalerweise zunaechst der
Anhoerungsbogen zugestellt wird. Sorry.

Christian

P.S. Die Antwort war trotzdem interessant, da
ich diese Frage vermutlich als naechstes gestellt
haette. ;-)

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk