... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Frühstart an Ampelkreuzung

hinzugefügt von Alice [Email: Keine]
am 14.05.03 19:36

Hallo!

Ich habe letztens an einer roten Ampel gehalten. Ich war sehr in Gedanken und kann mich auch nicht mehr genau erinnern. Aber ich glaube, ich bin wohl etwas zu früh wieder losgefahren. Habe sozusagen einen Frühstart hingelegt... Wie das passieren konnte, weiß ich selber nicht. Jedenfalls war ich anschließend richtig in Panik und bin noch einemal zu der Stelle gefahren, um mich zu überzeugen, dass dort nicht gerade die Polizei ne Kontrolle durchgeführt hat. Naja, mir ist nichts Besonderes aufgefallen und nen Ampelblitzer gibt´s da auch nicht. Jetzt wollte ich mal fragen, ob es sein kann, dass einem eine solche Kontrolle gar nicht auffällt, oder ob man eventuell auch von Zeugen angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, kann doch niemand nachweisen, wer gefahren ist, oder? Wie ist das bei mobilen Kontrollen? Wird man dann angehalten, oder wie läuft das ab? Steht dann da irgendwo ne Kamera? Vielleicht in einem Auto?


[ Nach oben ]

Zu: Frühstart an Ampelkreuzung

angehängt von Matte [Kontakt]
am 14.05.03 20:39

Bleib ruhig. Im Normalfall wird man angehalten, da ja der tatsächliche Fahrer festgestellt werden muss. Ich denke nicht das da noch was kommt.


[ Nach oben ]

Zu: Frühstart an Ampelkreuzung

angehängt von Alice [Email: Keine]
am 15.05.03 08:48

Und wie ist das mit Kameras? Dann müsste doch nicht angehalten werden, oder?


[ Nach oben ]

Blitzlicht?

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 15.05.03 10:04

Richtig, nur in diesem Fall hätte es sicherlich ein klar wahrnehmbares "Blitzlichtgewitter" geben müssen...

Üblicherweise werden bei einer Rotlichtüberwachung ein oder zwei Fotos geschossen (Front/Heck). Zur besseren Belichtung wird im Moment des Fotografierens jeweils ein Blitz ausgelöst.

Hast Du etwas in der Art wahrgenommen??


[ Nach oben ]

Blitzlichtgewitter

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 15.05.03 10:41

>[Zitat:] "Hast Du etwas in der Art wahrgenommen??"

Die stationären Einrichtungen zur Rotlichtüberwachung schauen ähnlich aus wie die bekannten Starenkästen zur Geschwindigkeitsüberwachung und stehen meist unübersehbar an den Kreuzungen.

Natürlich kann die Polizei Rotlichtüberwachungen auch mobil mittels Videokameras aus Funkstreifenwägen heraus oder durch Verkehrsposten machen. Geblitzt wird dabei naturgemäß nicht. In diesem Fall wird der Halter des jeweiligen Fahrzeugs dann nach einigen Tagen Post bekommen.


[ Nach oben ]

Zu: Frühstart an Ampelkreuzung

angehängt von Alice [Email: Keine]
am 15.05.03 15:49

Die Post kommt dann nach einigen Tagen schon? Ich dachte das dauert bis zu drei Monate? Blitze habe ich jedenfalls nicht gesehen.


[ Nach oben ]

Abwarten und Tee trinken

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 15.05.03 16:00

Na ja ... sowohl als auch :-)

Wann eine entsprechende Reaktion der Behörde erfolgt kann nicht vorhergesagt werden. Es können Tage oder durchaus auch Monate vergehen...

Da bleibt nur: "Abwarten und Tee trinken".

Die Zeitdauer der Verfolgungsverjährungsfrist beträgt 3 Monate.

Mach Dir vorerst keinen Kopp über Dinge, die wahrscheinlich gar nicht eintreten. Sollte was kommen kannst Du Dich hier ja nochmal melden.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk