... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

wie kommt man an einen auslands FS?

hinzugefügt von PaulchenPanter [Email: Keine]
am 26.04.01 08:00

hi
was muß man genau machen ?
reicht es sich im ausland anzumelden oder muß man sich in deutschland ganz abmelden?
wie lange muß man im ausland gemeldet sein?
ist es egal ob ich in Land A gemeldet bin und in B den FS mache
um in deutschland anerkannt zu werden?
und in welchem land(europa) bekommt man am
einfachsten,günstigsten und schnellsten einen FS?

mfg
PaulchenPanter


[ Nach oben ]

Zu: wie kommt man an einen auslands FS?

angehängt von IaK e.V. (beratungsstelle@hotmail.com)
am 26.04.01 08:40

Paulchen scheint in Deutschland Probleme mit seiner Fahrerlaubnis zu haben. Nur 1 Hinweis : Wenn in Deutschland die Fahrerlaubnis entzogen war, die MPU droht, dann wird auch nach Ablauf der Sperrfrist die Benutzung eines nun im Ausland mal eben erworbenen Führerscheins NICHT eine FAHRERLAUBNIS für Deutschland bedeuten. MERKE : Führerschein heißt nicht Fahrerlaubnis. Nicht auf dubiose Menschen reinfallen, die hier falsche Versprechungen machen ! IaK e.V. , Informationsstellen für auffällige Kraftfahrer

Website: http://www.mpu-praxis.de


[ Nach oben ]

Zu: wie kommt man an einen auslands FS?

angehängt von PaulchenPanter (Email-Adresse unbekannt)
am 26.04.01 08:53

hi
ich habe keine probleme mit meinem FS der ist fest in meinen händen
gebe ich auch nicht her :-)

das problem was ich habe ist das ich beruflich schon mit 7,49to + anhäger gefahren bin
der zug war 16,5m
nun möcht ich gerne mehr wie 7,49to fahren aber ohne anhäger(also klasse C)
da ich genug erfahrung mit nacht- und autobahnfahrten habe
suche ich ein möglichkeit ohne das volle program zu absovieren
ausserdem sind mir 6000.-DM und mehr was die klasse C kostet einfach zuviel
mfg
PaulchenPanter

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk