... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Führerschein-Denksport

hinzugefügt von Heinz Seiler [Email: Keine]
am 30.04.01 10:27

Hallo, Verkehrsteilnehmer und insbesondere Verkehrskontrolleure, ich will einen EU-Führerschein beantragen und stelle bei Durchsicht der EU-Führerscheinklassen gerade fest, daß es für mich keine 100%ige Lösung gibt. Die Jahre vergehen und manches gerät in Vergessenheit. Hier im Forum stelle ich jetzt öffentlich eine Frage, auf die ich bisher noch nie eine richtige Antwort bekam: Ich gerate mit einem motorisierten Zweirad in eine Verkehrskontrolle und zeige meinen Führerschein, in dem eingetragen ist "Klasse 3 Juni 1954, Klasse 2 März 1956". a) Muß ich zu Fuß weitergehen? b) Darf ich weiterfahren, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind? c) Darf ich ohne Einschränkungen weiterfahren? Wer weiß es? Wer auf b) tippt, bitte mit Erläuterung. Und hier die echte Frage: Welche EU-Führerscheinklassen wird man mir zugestehen? Wie ist Ihr Tipp? Wenn dies ein echter, aktiver Verkehrspolizist/-polizistin lesen sollte, würde ich mich über eine ehrliche Antwort freuen, wie er/sie bei einer Kontrolle zunächst, spontan, reagiert hätte, wenn er/sie mich mit motorisiertem Zweirad, aber ohne Einser im Führerschein angetroffen hätte. Testen Sie auch Ihre Kollegen. Bei unterschiedlichen Antworten entsteht vielleicht eine interessante Diskussion. Ich teile das "amtliche" Ergebnis hier mit, wenn ich meinen neuen Führerschein habe.


[ Nach oben ]

Super Frage :-)

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 30.04.01 11:03

Hallo Heinz :-)

Super Frage - ich hab mir schon ein paar Gedanken gemacht, meine "Sicht der Dinge" werde ich morgen ins Forum posten. Mal sehen ob und wer noch die Frage aufdröseln kann...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: Führerschein-Denksport

angehängt von Quiz-Teilnehmer (Email-Adresse unbekannt)
am 30.04.01 18:20

Die Antwort findet sich in Anlage 3 zu § 6 Abs. 7 FeV. Erwerb von Klasse 3 vor dem 01.12.1954 und Klasse 2 zwischen dem 01.12.1954 und dem 31.03.1980 (bei Führerscheinen aus dem Saarland wäre es noch ein bißchen anders) berechtigt zu folgenden neuen Führerscheinklassen nach EU-Recht:

A, A1, B, BE, C1, C1E, C, CE, M, L, T mit Zusatz C 172, d.h. auch gültig für Klasse D, sofern keine Fahrgäste befördert werden. Zu beachten ist allerdings die auch für Altinhaber geltene Regelung bei Vollendung des 50. Lebensjahres - Verlängerung der Klassen C,CE nur mit ärztlichem Gesundheitszeugnis.

Das Führen eines Motorrades wäre also ohne Einschränkung zulässig.

P.S.: Habe ich jetzt was gewonnen?


[ Nach oben ]

Zu: Führerschein-Denksport

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 01.05.01 16:22

@Quiz-Teilnehmer: Tätärätä! Da kann ich wohl nichts mehr hinzufügen - die Antwort ist richtig. Eine 3-wöchige Reise zu den Seychellen können wir hier leider nicht vergeben, dafür präsentieren wir dieses Webangebot immerhin in einem (noch) werbungsfreien Umfeld. Das ist doch auch was, oder??

Was mich allerdings auch interessieren würde: Wäre die Überprüfung eines solch alten Führerscheins ("Original-Lappen") auch in einer Polizeikontrolle so unkompliziert durchgegangen?? Vielleicht gibt es ja einen Polizisten der uns aufklären kann....

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: Führerschein-Denksport

angehängt von Fragesteller (Email-Adresse unbekannt)
am 03.05.01 14:34

Hallo, ich melde mich schon zurück. Über die scherzhafte Frage des Quiz-Teilnehmers, ob er etwas gewonnen habe, habe ich mich sehr gefreut. Aber selbst theoretisch wollte ich ihm keinen Hauptgewinn zugestehen. Zu großzügig erschien mir sein Angebot, mir Klasse A geben zu wollen, auf die ich gar keinen Anspruch habe.
Mit meiner Fahrerlaubnis Klasse 3 von Juni 1954 darf ich Motorräder bis 250 ccm fahren, mit meiner Fahrerlaubnis Klasse 2 vom März 1954 nicht einmal einen kleinen Motorroller (z.B. Vespa), alle Zweiräder mit mehr als 50 ccm waren tabu.
Erst das fröhliche Tätätärä des Webmasters machte mich stutzig. Dank der genauen Fundstellenangabe vom Quiz-Teilnehmer konnte ich mich schlau machen. Bestätigung bekam ich gestern vom Straßenverkehrsamt.
Ich hätte doch nie daran gedacht, dass ich 47 Jahre nach meiner PKW-Prüfung die Klasse 1, jetzt als A, geschenkt bekomme. Das werde ich natürlich ausnutzen. Gleich nach Erhalt meines neuen Führerscheins werde ich mich auf eine schwere Maschine setzen, kann ruhig 100 PS haben, wenn diese zuvor fest angekettet und der Tank völlig entleert wurde. Davon wird der Gesetz-/Verordnungsgeber bei seiner großzügigen Umstellungsregelung wohl auch ausgegangen sein, dass Leute, die ihren Führerschein vor dem 1. Dez. 1954 erworben haben und bisher keine Klasse 1 hatten, jetzt als Rentner für sich und andere kein Risiko mehr eingehen werden.
Da die EU-Regelungen keine Begrenzung auf 250 ccm vorsehen, sah ich für mich keine 100%ige Lösung. Durch die großzügige Regelung hat sich meine Denksport-Aufgabe schnell gelöst.
Leider kann ich auch keinen Gewinn vergeben. Als absoluter Internet-Neuling sehe ich aber doch etwas Positives. Wenn das Internet dazu führt, dass Leute, die sich nicht kennen, miteinander korrespondieren und sachlich diskutieren und dabei auch noch Humor einbringen, dürfte das für alle ein Gewinn sein.
Dank an die beiden Antwortgeber und dem Webmaster wünsche ich, dass er nicht nur Probleme zu hören bekommt, sondern weiterhin Spaß an der Fortführung seines Forums hat. Tschüs Heinz


[ Nach oben ]

Zu: Führerschein-Denksport

angehängt von Webmaster (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 03.05.01 20:29

>Dank an die beiden Antwortgeber und dem Webmaster wünsche ich, dass er nicht nur Probleme zu hören bekommt, sondern weiterhin Spaß an der Fortführung seines Forums hat. Tschüs Heinz

Freut mich, daß dieses Forum Dir geholfen hat. Das mit der Fortführung des Forums ist allerdings so eine Sache: Mir selbst bleibt immer weniger Zeit da ich beruflich voll ausgelastet bin. Insbesondere in den Sommer-Monaten frage ich mich natürlich oft, sollte das Forum nicht doch besser eingestellt werden. Neben den Foren-Fragen kleckern jeden Tag parallel auch noch diverse Mails mit den kuriosesten Fragen ein - manchmal möchte man sich richtig verstecken. Unterm Strich muß ich aber klar sagen, daß das ganze höllisch Spaß macht und ich das Forum nicht missen möchte...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: Führerschein-Denksport

angehängt von MunichCop (Email-Adresse unbekannt)
am 07.05.01 22:59

...und noch eine Kleinigkeit für den Webmaster: Die theoretische Ausbildung bei der Polizei beinhaltete durchaus solche "Sonderfälle". Ob allerdings bei einer Kontrolle vor Ort der jeweilige Beamte die Vorschriften im Kopf hat??? Ich zumindest hätte Unterlagen zum Nachschlagen in meinem Streifenkoffer. Die verkehrsrechtlichen Vorschriften stellen auch nur einen kleinen Teil unseres Betätigungsfeldes dar. Bei den vielen Gesetzen, Verordungnen und den dazugehörigen Ausnahmen fällt es nicht immer leicht, alles sofort aus dem Ärmel zu schütteln. Besonders weil hier regelmäßig Änderungen vorgenommen werden... Es ist aber begrüßenswert, daß die Klasse A komplett und ohne Auflagen übernommen wurde. Allen glücklichen "Gewinnern" wünsche ich schöne Ausfahrten auf ihrem Motorrad!

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk