... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Fahren ohne Führerschein

hinzugefügt von Jan Sperber [Email: Keine]
am 12.08.03 13:20

Ich war vor 1.5 Jahren an einem Autounfall beteiligt. Die verhandlung steht noch aus, bis jetzt habe ich meinen Führerschein noch. Es kann sein, das ich ihn verlier, oder ein Fahrverbot bekomme. Ich habe noch eine Simson 50.ccm. Gibt es eine Möglichkeit sie weiter zu faren? oder bezieht sich das verbot auf jeden fahrbaren Untersatz?


[ Nach oben ]

Zu: Fahren ohne Führerschein

angehängt von Tortenjan [Email: Keine]
am 12.08.03 13:49

Das Fahrverbot erstreckt sich auf alle dir erteilten FE-Klassen.


[ Nach oben ]

Zu: Fahren ohne Führerschein

angehängt von pboetti [Email: Keine]
am 12.08.03 22:07

Nach einem Verstoß gegen § 316 oder 315 c StGB (Trunkenheitsfahrt bzw. Straßenverkehrsgefährdung) wirst Du i.d.R. kein Fahrverbot, sondern einen Entzug der Fahrerlaubnis (FE) bekommen. Das heißt, dass Du kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug mehr führen darfst. Ein Mofa wäre schon möglich, da Du dazu keine FE brauchst, sondern, je nach Deinem Geburtsjahr, lediglich eine sog. Prüfbescheinigung.


[ Nach oben ]

Zu: Fahren ohne Führerschein

angehängt von THOR [Kontakt]
am 12.08.03 22:10

Da ruft mein gesunder Menschenverstand wieder einmal HÄ (Hochdeutsch Wie bitte?) Also wenn der FS weg ist darf man Mofa fahren (Prüfbescheinigung oder entsprechendes Alter vorausgesetzt) Beim Fahrverbot nicht.

Gruß THOR

Website: http://www.vmaxxers.net


[ Nach oben ]

Fahrverbot

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 12.08.03 22:14

Ein Fahrverbot erstreckt sich sogar auf das Führen von Mofas, ist also in diesem Punkt sogar weitgehender als die Entziehung der Fahrerlaubnis. Ein Fahrverbot kann nach § 44 StGB auch der Richter in einem Strafverfahren in minder schweren Fällen verhängen. Es muss nicht notwendigerweise immer gleich die FE entzogen werden.


[ Nach oben ]

@Thor

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 12.08.03 22:16

Ich habe Dein Posting vorher nicht gelesen, denke aber, dass Deine Frage (Hä??) beantwortet ist. Es ist tasächlich so, auch wenn Du es nicht glauben kannst;-)..


[ Nach oben ]

Zu: Fahren ohne Führerschein

angehängt von THOR [Kontakt]
am 12.08.03 22:20

Na ja, über Gesetze dirkutier ich ja hier nicht. Aber ein kleines HÄ HÄ HÄ HÄ HÄ ist wohl angebracht!

Gruß THOR

Website: http://www.vmaxxers.net

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk