... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

2x geblitzt über 25 km/h Lappen weg??

hinzugefügt von Ollie [Kontakt]
am 29.08.03 09:03

Hallo zusammen, ich bin im letzten Monat zweimal geblizt worden. Einmal innerhalb geschl. Ortschaften 26 Km/h zu schnell und einmal ausserhalb geschl. Ortschaften 27 Km/h zu schnell. Lt. Bussgeldkatalog droht mir ja nun ein einmonatiges Fahrverbot. Gibt es irgendwie eine Chance, mildernde Umstände zu bekommen? Ich hab keine Punkte und bin noch nie in dieser Höhe geblitzt worden.


[ Nach oben ]

Zu: 2x geblitzt über 25 km/h Lappen weg??

angehängt von helveticus [Email: Keine]
am 29.08.03 09:25

Sind das 2 unterschiedliche Bußgeldbehörden ? Wenn ja, werden die voneinander zunächst nichts erfahren, da keiner der Verstöße bis zur Rechtskraft in Flensburg eingetragen wird. Also "prallel arbeiten" und schauen, was in der einen oder anderen Sache geht. Beide schlimmstenfalls parrallel rechtskräftig werden lassen.


[ Nach oben ]

Zu: 2x geblitzt über 25 km/h Lappen weg??

angehängt von Prsstige [Kontakt]
am 02.09.03 21:30

Und was heißt das jetzt? Mir ist genau das gleiche passiert. Allerdings bei unterschiedlichen Behörden. Was passiert denn jetzt, wenn beide Angelegeheiten rechtskräftig werden? Muss ich den Führerschein abgeben??? Bitte um HILFE!!!


[ Nach oben ]

Zu: 2x geblitzt über 25 km/h Lappen weg??

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 02.09.03 21:48

Die Verknüpfung erfolgt über das Verkehrszentralregister in Flensburg. Wenn der erste Bescheid rechtskräftig geworden ist und dort eingetragen wurde und anschließend wegen des 2. Verstoßes von der zuständigen anderen Bußgeldbehörde die übliche Routineauskunft dort eingeholt wird, erfährt diese natürlich vom ersten Verstoß. Sie wird dann zusätzlich zum Bußgeld das Fahrverbot wegen Beharrlichkeit nach § 4 Abs. 2 BKatV verhängen.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk