... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Mindestgröße Parkfläche?

hinzugefügt von willi [Email: Keine]
am 06.09.03 12:54

Gibt es eine Mindestgröße für Pkw Parkflächen? Wenn ja, welche? Vielen Dank für Ihre Antworten.


[ Nach oben ]

Zu: Mindestgröße Parkfläche?

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 06.09.03 18:03

Dazu gibt es Richtlinien, also unverbindliche Vorgaben, z.B. die Richtlinien für die Anlage von Straßen (RAS-L) oder die Empfehlungen zur Anlage von Erschließungsstraßen (EAE 85/95) und andere. Auszug aus der EAE: >[Zitat:] ""Der Parkraumbedarf richtet sich in erster Linie nach Art und Maß der baulichen und sonstigen Nutzungen der Grundstücke und nach dem darauf bezogenen Verkehrsaufkommen. Er ist im Einzelfall aus dem zu erwartenden Bedarf der Anwohner, der Beschäftigten, der Besucher und der Kunden zu ermitteln und durch eine angemessene Verteilung auf Stellplätze im privaten Bereich und auf Parkmöglichkeiten im öffentlichen Bereich zu berücksichtigen.""

Die Abmessungen hängen davon ab, ob Längs-, Schräg- oder Senkrechtparken vorgesehen ist. Beim Längsparken geht man bei Pkw-Stellplätzen im Normalfall von einer Breite von 2 m und einer Länge von 5,75 m aus, unter beengten Verhältnissen werden 5,25 m empfohlen. In München z.B. werden auch in besonders beengten Fällen Parkstreifen mit lediglich 1,60 m Breite angelegt. Schrägparken (abhängig auch vom Aufstellwinkel) Breite 2,25 bis 2,50 m; Tiefe 3,95 bis 4,15 m. Senkrechtparken Breite 2,25 bis 2,50 m; Tiefe 4,00 bis 4,30 m. Zusätzlich soll bei den beiden letzten Aufstellmöglichkeiten zwischen Stellplatz und Fahrbahn noch ein 75 cm breiter Sicherheitsstreifen berücksichtigt werden.

Natürlich bemühen sich die Straßenbau- und -verkehrsbehörden, Parkplätze in einer Größe anzulegen bzw. zu markieren, auf denen auch größere Fahrzeuge parken können. Oft lassen das die räumlichen Verhältnisse aber nicht zu, so dass dann beispielsweise breitere Fahrzeuge wie kleine Lkw usw. eben dort nicht parken dürfen.


[ Nach oben ]

Zu: Mindestgröße Parkfläche?

angehängt von HeLi [Email: Keine]
am 07.09.03 00:16

Hallo,

für die Anlage von Pkw-Stellplätzen in Wohngebieten wird häufig von einer Breite von 3 m und einer Länge von 6 m ausgegangen.

Gruß HeLi


[ Nach oben ]

Zu: Mindestgröße Parkfläche?

angehängt von Peter Lustig [Kontakt]
am 07.09.03 12:31

>[Zitat:] "...für die Anlage von Pkw-Stellplätzen in Wohngebieten wird häufig von einer Breite von 3 m und einer Länge von 6 m ausgegangen."

Wenn der Platz dazu vorhanden ist, auch möglich. Wie schon erwähnt, gibt es keine feste Vorschriften, sondern nur Empfehlungen.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk