... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Tempo 80 für M-Klasse, Cayenne und Co...

hinzugefügt von Ralf Lieser [Kontakt]
am 08.09.03 08:45

Ich hab' ja lange nicht mehr so gelacht:

Spiegel Online Artikel

4,5l V8-Biturbo-Motor
331 kW (450 PS)
620 Nm bei 2250 - 4750 1/min

!!! 80 Km/h Vmax !!!

*lol*


[ Nach oben ]

Zu: Tempo 80 für M-Klasse, Cayenne und Co...

angehängt von Ralf Lieser [Kontakt]
am 08.09.03 08:47

Ja, betrifft nur die als Kleinlaster zugelassenen Fahrzeuge. *g* Irgendwo is immer 'n Haken ;-)
Aber sooo wenige sind das ja nicht.


[ Nach oben ]

Neuer Wagentyp: Die "Porsche-LKW's" :-))

angehängt von Uwe Brandt [Kontakt]
am 08.09.03 09:31

>[Zitat:] "Irgendwo is immer 'n Haken ;-)"

Wie wahr !

Aber ehrlich, ist das nicht unvorstellbar z.B. einen Porsche Cayenne derart zu sterilisieren?

In Bezug auf die Ladungssicherheit könnte ich den Ansatz mit den 80 km/h Vmax im Einzelfall ja noch verstehen. Leider wirkt die angedachte pauschale Vmax-Beschränkung für "Porsche-LKW's" und dgl. in meinen Augen überzogen.


[ Nach oben ]

Zu: Tempo 80 für M-Klasse, Cayenne und Co...

angehängt von Ralf Lieser [Kontakt]
am 08.09.03 13:31

Die Hauptargumente sind ja nicht sicherheitsrelevant, sondern alleine steuerlich bezogen.
Wer einen 450 PS Porsche kaufen kann, soll auch die Steuern für das Teil zahlen - und nicht die billigere LKW Steuer nach dem Ummelden.
Wer aber Steuerflucht zum LKW begeht, muß eben auch wie ein LKW fahren.

;-D

Ich seh mich schon mit'nem Twingo die ganzen Porsches überholen... *träum*


[ Nach oben ]

Bericht: Mangelhaft !

angehängt von Stefan Süßmann [Kontakt]
am 08.09.03 13:56

Dieser Bericht ist aus meiner Sicht absolut mangelhaft. Es gibt keine Zulassung als "Kleinlaster". Diese Fahrzeuge dürften in der Regel als PKW mit dem Zusatz "Kombinationskraftwagen" eingestuft sein. Wenn das zGG nun noch über 2,8t liegt, werden sie lediglich nach Gewicht besteuert. Deshalb sind sie aber noch lange keine "Laster".

mfg

Stefan


[ Nach oben ]

Zu: Tempo 80 für M-Klasse, Cayenne und Co...

angehängt von sachse [Email: Keine]
am 10.09.03 19:54

diese Fahrzeuge sind alle nach geltenden EG-Recht zugelassen und die EG kennt für PKW keine Gewichtsbeschränkung. Deshalb muß zwangsweise die StVZO und StVO rechtsmäßig angeglichen werden, denn die StVO schreibt bei Geschwindigkeiten eindeutig den Wortlaut"ausgenommen-Personenkraftwagen-" und das müßte auch der Richter lesen können. Im Fahrzeugschein steht Personenkraftwagen und darüber dürfte sich auch ein Bayrischer Richter nicht hinwegsetzen oder? Die Finanzämter machen doch sowieso was sie wollen.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk