... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

bei 10km/h zuviel bußgeldbescheid?

hinzugefügt von cuddel [Email: Keine]
am 22.07.01 19:23

hallo, ich habe einen bußgeldbescheid bekommen obwohl ich nur 10 km/h drüber war. soll 30 dm geldbuße (ok) , 25 dm für das Verfahren (??) und 11 dm für die zustellung zahlen? kann mir jemand erklären warum? eigentlich wird doch nur ein Verwarnungsgeldverfahren eingeleitet oder? früher hat man 30 dm gezahlt und fertig? es war übrigns in berlin. danke für eure hilfe cuddel


[ Nach oben ]

Wenn Du nicht gezahlt hast: JA

angehängt von Michael (Email-Adresse unbekannt)
am 22.07.01 20:03

Wenn das Verwarnungsgeld nicht gezahlt wird, wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Damit erhöhen sich die Kosten um die Verwaltungsgebühren und das Porto für den Bescheid. Summe +36 DM. Du kannst jetzt noch Widerspruch einlegen. Nur wenn der Bußgeldbescheid zurückgenommen wird, brauchst Du nix mehr zahlen. Überleg Dir aber einen Widerspruch gut, das kann dann bis vor's Gericht gehen.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk