... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Überholen

hinzugefügt von Dirk [Kontakt]
am 29.07.01 22:24

Hallo! Ich habe da mal eine Frage. Ich kann doch auch mehrere PKWs überholen wenn ich keinen anderen Verkehresteilnehmer dadurch behindern würde. Natürlich mit der vorgeschriebenen Geschwindigkeit!


[ Nach oben ]

Zu: Überholen

angehängt von Uwe Kusnezow (webmaster@uwekusnezow.de)
am 30.07.01 06:08

Hallo!
Ja, das ist durchaus zulässig,siehe auch § 5 StVO.
Gruss Uwe


[ Nach oben ]

Zu: Überholen

angehängt von Dirk (dirk_rueting@gmx.de)
am 30.07.01 23:28

Danke Uwe! Und was ist wenn ich gerade Überhole und der der nebenmir ist will auch überholen, setzt an und ich ich muß voll auf die Bremse und Fahre dabei gegen einen Baum? Diesen Fall hatte ich letzte Woche. Zwei Wochen Führerschein und zwei Wochen gerade das Auto. Ich bin noch gut davon gekommen (Nasenbein gebrochen und Platzwunde am Kinn) aber mein Auto Total-schaden. Seine Worte nach dem Unfall waren "Ich habe doch geblinkt" ich konnte es aber nichht sehen weil ich schon auf seiner höhe war. ich bin richtig fertig diese ungewissheit hab ich oder er schuld. mein Anwalt kommt erst nächste Woche aus dem Urlaub und bis dahin schlaflose Nächte. Die Polizei gibt mir auch keine Auskunft. Ich bin 23 und vieleicht schon mit ein haufen schulden am Ar...


[ Nach oben ]

Zu: Überholen

angehängt von Uwe Kusnezow (webmaster@uwekusnezow.de)
am 31.07.01 06:19

$7(5) StVO In allen Fällen darf ein Fahrstreifen nur gewechselt werden, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist. Jeder Fahrstreifenwechsel ist rechtzeitig und deutlich anzukündigen; dabei sind die Fahrtrichungsanzeiger zu benutzen. Also nachdem was ich aus Deinem Text lese eine klare Sache. Hoffentlich hast Du Zeugen. Gruss Uwe

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk