... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Rotlichtverstoß mit Sachbeschädigung

hinzugefügt von PG [Email: Keine]
am 26.08.01 23:05

Moin Moin,
ich hätte da ein kleines Problem: Durch eine kleine Unaufmerksamkeit habe ich eine rote Ampel überfahren und die hintere Stoßstange eines kreuzenden Fahrzeugs getroffen! Mist! Aber ist passiert! Ich fragte sofort nach Personenschäden und war erleichtert als beide Personen sagten, alles wäre soweit i. O. Nun wurde der Unfall polizeilich aufgenommen und die Beifahrerin rieb sich (auch für die Polizisten) mehr als übertrieben auffällig die Schulter. Im Bericht wurde vermerkt: leichte Schulterbeschwerden. jetzt bekomme ich einen Anhörungsbogen mit: "Straftat gemäß 223 / 230 StGB fahrlässige Körperverletzung durch Verkehrsunfall" ich soll jetzt schildern, wie sich der Verkehrsunfall ereignete und was die Ampel zeigte.
Was bedeutet "einzelne Beweiserhebung"?
Bekomme ich durch diese Straftat einen Eintrag in meinem Führungszeugnis?
Können mir Anwaltskosten der anderen Partei oder Arztkosten in Rechnung gestellt werden?
Hat es bedeutende Nachteile, wenn ich die Straftat zugebe oder nicht? Gibt es eine Milderung für geständige Täter?
Wie wird das Bußgeld nachher berechnet? Nichtbeachtung 1 Sekunde?
Fragen über Fragen...
Bitte gebt mir Tipps, bin ein armer Student, der sich in den 3 Jahren FS-Besitz sonst nichts schwerwiegendes Erlaubt hat.
Vielen Dank


[ Nach oben ]

Ergänzung: SBF See

angehängt von PG (Email-Adresse unbekannt)
am 26.08.01 23:41

und nocheinmal: Moin Moin, merke gerade, dass ich gebeten werde "weitere Ausweise und Berechtigungsscheine" anzugeben. Habe ich Nachteile zu erwarten, wenn ich meinen Sportbootführerschein See vergessen anzugeben habe und das jetzt durch einen blöden Zufall herauskommt? Vielen Dank!


[ Nach oben ]

Warum mag mir keiner helfen :-(( (ohne Text)

angehängt von PG (Email-Adresse unbekannt)
am 01.09.01 23:51

Schade


[ Nach oben ]

Zu: Rotlichtverstoß mit Sachbeschädigung

angehängt von Stefan (stefan1512@freenet.de)
am 02.09.01 11:31

Hi PG,
Hinweis: Gem. Rechtsberatungsgesetz (RBerG) dürfen Rechtsberatungen nur von Personen betrieben werden, denen dazu von der zuständigen Behörde die Erlaubnis erteilt ist (z.B. Rechtsanwälte). Bitte vermeiden Sie daher den Eintrag konkreter Rechtsfälle. Vielen Dank!

Soweit dazu,darum nur ganz allgemein:

"Was bedeutet "einzelne Beweiserhebung"?

Meiner Defination nach, das der Rotlichtverstoß und die fahrlässige Körperverletzung unabhängig voneinander bearbeitet werden.

"Bekomme ich durch diese Straftat einen Eintrag in meinem Führungszeugnis?"

Hier kommt es auf die menge der Tagessätze an, soweit ich weiß gibt es einen Eintrag ab 90 Tagessätzen.

"Können mir Anwaltskosten der anderen Partei oder Arztkosten in Rechnung gestellt werden?"

Die Anwaltskosten meine ich nicht, aber die Arztkosten (über die Krankenkasse des Gegners) und eventuell Verdienstausfall (was aber eindeutig zu belegen ist).

"Wie wird das Bußgeld nachher berechnet? Nichtbeachtung 1 Sekunde?"

Länger als eine Sekunde Rotlicht mit Unfall sind 400 DM sowie 4 Punkte und 1 Monat Fahrverbot fällig.

Empfehle hier dringend einen Verkehrsanwalt, für "arme Studenten" bieten viele Amtsgerichte eine kostenlose Rechtsberatung an deren Qualität ich aber nicht beurteilen kann.

Gruß
Stefan

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk