... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Maut / Vignette Österreich und Schweiz

hinzugefügt von Heiko [Email: Keine]
am 02.09.01 21:14

Hallo, ich suche Infos zu der o.a. Problematik: Gilt die Mautpflicht bei den beiden Nachbarn für ALLE Strassen oder nur für bestimmte Autobahnen, Strecken, Tunnel o.ä.? Gibt es Vignetten nur für ein Jahr oder auch für kürzere Zeiträume? Und ich meine da mal was gelesen zu haben, dass die Sticker sich dann nicht mehr von der Scheibe lösen lassen. Tipps dazu bzw. wo muss die Vignette denn angebracht sein??? Fragen über Fragen... Danke, Heiko


[ Nach oben ]

Zu: Maut / Vignette Österreich und Schweiz

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 03.09.01 07:47

Maut in Österreich
In Österreich sind mittlerweile viele Autobahnen und Schnellstraßen vignettenpflichtig. Es gibt eine 10-Tages- (Kfz bis 3,5 t 15,00 DM, Motorrad 9,00 DM), eine 2-Monats- (Kfz bis 3,5 t 43,00 DM, Motorrad 21,50 DM) und eine Jahresvignette (Kfz bis 3,5 t 142,50 DM, Motorrad 57 DM).

Die Vignetten müssen gut sichtbar auf der Innenseite der vorderen Windschutzscheibe angebracht werden. Für Fahren ohne gültige, direkt am Fahrzeug angebrachte Vignette, wird eine Strafgebühr von ATS 1.650,- erhoben.

1) Die Jahresvignette gilt von Dezember vor und bis einschließlich Januar nach dem aufgedruckten Jahr. Die Kaufquittung und die Abziehfolie bitte für den Kauf von Jahreskarten aufbewahren.
2) Die 2-Monatsvignette gilt nicht mehr für zwei aufeinander folgende Kalendermonate sondern zwei Monate ab Ausstellungsdatum (z.B.: 24.06.-24.08.).
3) Die 10-Tages Vignette ist an 10 Tagen ab dem Einreisetag (gelochtes Datum) gültig.

Anhänger sind nicht vignettenpflichtig!

Maut in der Schweiz
Autobahnen und autobahnähnliche Straßen mit weiß-grüner Beschilderung sind gebührenpflichtig.
Vignettenpflichtig sind Motorfahrzeuge (Autos, Motorräder, Mopeds) und Anhänger bis zu einem Gesamtgewicht von je 3,5t. Die Vignette ist vom 1. Dezember vor und bis zum 31. Januar nach dem aufgedruckten Jahr gültig und kostet aktuell 52 DM. Die Vignette muß auf einem leicht zugänglichen, nicht auswechselbaren Teil kleben. Für Fahrzeugführer, die ohne gültige, direkt am Fahrzeug aufgeklebte Vignette eine abgabepflichtige Straße benützen, wird eine Strafe von 100,- CHF fällig. Zudem ist eine Abgabe von 40,- CHF zu bezahlen.

(Quelle: ADAC)


[ Nach oben ]

Zu: Maut / Vignette Österreich und Schweiz

angehängt von Heiko (Email-Adresse unbekannt)
am 03.09.01 19:51

Hallo, die Antwort ist ja optimal, alles drin. Vielen Dank, Heiko

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk