... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Fahren mit Mofa-Fahrberechtigung

hinzugefügt von K.Stelzer [Email: Keine]
am 21.10.01 19:29

Kann mein Sohn mit Mofa-Fahrerlaubnis ab 2002 einen Roller mit 50 ccm (45 km/h - bzw. schon vorhandenen Roller mit 50 km/h)fahren? Wird heiss diskutiert und soll vom Straßenverkehrsamt bestätigt worden sein.


[ Nach oben ]

Zu: Fahren mit Mofa-Fahrberechtigung

angehängt von DerGruenePunkt (Email-Adresse unbekannt)
am 21.10.01 20:00

tachchen, also ich weiss das man mit den rollern die noch 50 fahren auch 50 fahren kann, also wenn es in den papieren steht, und mit einer mofa-prüfbescheinigung dasrf man doch sowieso nur 25km/h fahren, is doch mofa, oder wie??? MfG DgP


[ Nach oben ]

Zu: Fahren mit Mofa-Fahrberechtigung

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 21.10.01 20:15

Die Mofa-Prüfbescheinigung ist rein rechtlich keine Fahrerlaubnis im herkömmlichen Sinn. Es ist damit nur das Führen von sog. Mofa25 möglich. Mit dieser Prüfbescheinigung ist das Führen eines Rollers nicht möglich und wird auch in Zukunft wohl nicht möglich sein. Für diesen Roller wird die Fahrelaubnis der Klasse M benötigt.
Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

Mofa-Prüfbescheinigung nur bis 25 km/h

angehängt von Rolf Tjardes (Webmaster) (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 21.10.01 21:28

... sehe ich genauso wie Andreas. Für "Roller" bis 50 ccm und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 45 / 50 km/h ist mindestens eine "richtige" Fahrerlaubnis der Klasse M erforderlich. Daran wird sich wohl auch nichts ändern...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: Fahren mit Mofa-Fahrberechtigung

angehängt von T. Schilling (Merkur@teleline.es)
am 28.10.01 11:07

Hi und eine Frage, wie sieht die Mofa Fahrberechtigung in Deutschland aus? Welche Prüfung und / oder Schulung muß man ablegen Danke Tom


[ Nach oben ]

... siehe Anlage 1 Fahrerlaubnis-Verordnung

angehängt von Rolf Tjardes (Webmaster) (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 28.10.01 12:16

Antwort siehe Anlage 1 FeV:

"Mindestanforderungen an die Ausbildung von Bewerbern um eine Prüfbescheinigung für Mofas und Krankenfahrstühle nach § 5 Abs. 2 durch den Fahrlehrer".

Website: http://www.fahrschule-knittel.de

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk