... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Hypothetischer Unfall

hinzugefügt von JP [Email: Keine]
am 04.12.01 22:31

Hallo ! Nachdem ich heute einen beinah - Unfall gesehen habe, hat sich mir die übliche Schuldfrage gestellt. Situation: Eine rote Ampel mit Fussgängerüberweg. Etwa 30 m vor der Ampel überquert ein Fussgänger die Strasse, ein PKW bremst ab, um ihn durch zu lassen. Hinter dem PKW fährt ein Kleintransporten, der durch eine Vollbremsung gerade noch den Auffahrunfall verhindern kann, da er die Situation wahrscheinlich so eingeschätzt hat, dass der vorausfahrende PKW erst die etwa 30m weiter vor der Ampel zum stehen kommt. Alle Verkehrsteilnehmer sind mit weniger als der zulässigen Höchstgeschwindigkeit gefahren und die Strasse war durch leichten Regen etwas nass. Wer ist bei einem Auffahrunfall schuld ? Der Fussgnger, der die Strasse an einer Stelle überqueren will, die für ihn nicht gedacht ist, der Autofahrer, der ihn trotzdem vorlässt, oder der Fahrer des Kleintransporters, der die Situation falsch eingeschätzt hat ? Ich bin auf Eure Antworten gespannt. JP


[ Nach oben ]

Zu: Hypothetischer Unfall

angehängt von sebastian plaul (Email-Adresse unbekannt)
am 05.12.01 10:43

meiner meinung nach sollte der transporter die schuld haben, da der auffährt. der bremsende pkw muss ja so reagieren, weil es die stvo so aussagt. schutz des schwächeren oder so ähnlich. doch ich warte jetzt auch mal die reaktionen der 'profis' ab. mfg seb

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk