... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Verwarnung trotz Außnahmegenehmigung

hinzugefügt von Florian [Email: Keine]
am 14.12.01 16:09

Hallo zusammen,

kürzklich wurde mir ein Verwarnungsgeld in Höhe von 10.- DM angeboten, weil ich in einer Kurzparkzone ohne Parkscheibe geparkt habe.
Als Anwohner kann man für 65.- DM eine 12 monatige Sondergenehmigung bekommen, die dazu berechtigt den PKW dort auch ohne Parkscheibe und Zeitbegrenzung zu parken.
Diese Sondergenehmigung habe ich. Der entsprechende Parkausweis lag gut sichtbar hinter meiner Windschutzscheibe. Leider war der Parkausweis für 2001 teilweise von dem Parkausweis für 2002 überdeckt. Die Frau von der Verkehsüberwachungsbehörde erkannte lediglich den Parkausweis von 2002, sowie den von 2000 (lag auch noch dort) und verpaßt mir ein Knöllchen.
Hierzu ist noch anzumerken, dass ich meinen PKW dort seit 3 Jahre parke (das selbe Modell) und die Frauen wissen, welcher Wagen eine Außnahmegenehmigung hat. Davon abgesehen wäre es schwer zu erklären, weshalb ich eine Sondergenehmigung für 2000 und für 2002 in meinem Wagen liegen habe, ohne eine entsprechende Erlaubnis für 2001 (welche nur teilweise überdeckt war).
Wer kann einschätzen, wie erfolgreich hier der Rechtsweg ist, um das Bußgeld abzuwenden ?

Florian


[ Nach oben ]

... gut lesbar auslegen ...

angehängt von Rolf Tjardes (Webmaster) (webmaster@fahrschule-knittel.de)
am 14.12.01 20:02

Hallo Florian :-)

>Der entsprechende Parkausweis lag gut sichtbar hinter meiner Windschutzscheibe. Leider war der Parkausweis für 2001 teilweise von dem Parkausweis für 2002 überdeckt. Die Frau von der Verkehsüberwachungsbehörde erkannte lediglich den Parkausweis von 2002, sowie den von 2000 (lag auch noch dort) und verpaßt mir ein Knöllchen.

Tja, was denn nun?? ... "gut sichtbar" oder "teilweise überdeckt"??

Der Berechtigungsschein muß "gut lesbar" ausgelegt werden. Es kann ja sein, daß nicht immer das gleiche Personal kontrolliert - so kann auch ein "Dauerberechtigter" ohne gut lesbaren Berechtigungsschein als schwarzes Schaf aussortiert werden. Alte oder zukünftig gültige Berechtigungsscheine sind irrelevant.

Zu den Aussichten kann ich nichts sagen. Denkbar, daß bei nicht fristgerechter Zahlung des Verwarnungsgeldes ein förmliches Bußgeldverfahren eröffnet wird. Ob dann bei einem Einspruch der Parkausweis doch noch anerkannt oder trotzdem die mangelnde Lesbarkeit bemängelt wird...

Website: http://www.fahrschule-knittel.de


[ Nach oben ]

Zu: Verwarnung trotz Außnahmegenehmigung

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 14.12.01 22:50

Reden mit den Leuten. Soll schon oft geholfen haben.


[ Nach oben ]

Erst Fragen, dann urteilen ;o)

angehängt von Florian (Email-Adresse unbekannt)
am 15.12.01 20:41

Ich bin kein überreagierender Autofahrer, der gleich den Beamtschimmel in den Hinter tritt. Ich hab der Verkehrsü.-behörde einen Besuch abgestattet und mein Anliegen vorgetragen.
Nun, scheinbar war ich dem zuständigen Beamten nicht unterwürfig und / oder einsichtig genug und er wurde recht laut und deutlilch. An dieser Stelle brach ich dann meine Goodwill-Tour ab.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk