... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Umschreibung der Klassen nach FSentzung

hinzugefügt von Hartmut [Kontakt]
am 16.12.01 22:28

Hallo,
> ich bin über Yahoo.de zu euch gekommen um mich über die
> Führerscheinklassen zu informiren, denn ich habe folgendes Problem.
> Am 14.07.2000 hatte ich einen Unfall, daraufhin wurde mir am 07.12.2000
> mit Rechtskrafteintritt am 15.21.2000 der Führerschein für 9 Monate
> entzogen.
> Am 15.11.2001 absolvierte ich erfolgreich eine MPU.
> Da ich einen alten Fürerschein Klasse 3,4,5 hatte glaubte ich auch die
> Klasse C bekommen zu können unter entsprechenden Auflagen (wie sie auf
> ihrer Website stehen), doch die Beamte der Führerscheinstelle will mir
> nur C1E eintragen.
> Wie sieht die rechtliche Lage aus, bzw. wer kann mir eine Antwort geben,
> der nicht zu einer Führerscheinstelle, Zentralregister Flensburg,
> ect.p.p,... gehört?
>
> Verbindlichen Dank
> Hartmut Dost
> Göttingen
>
> u.A.w.g
>


[ Nach oben ]

Zu: Umschreibung der Klassen nach FSentzung

angehängt von D. Perenda (Email-Adresse unbekannt)
am 17.12.01 00:43

Hi,

nach § 20 FeV gelten für die Neuerteilung die Vorschriften für die Ersterteilung. Und "ersterteilt" wird nun mal auschliesslich in den Klassen aus § 6. Dort allerdings findet sich kein CE79.

Auf CE79 hat man nur als Inhaber der alten Klasse 3 Anspruch. Mit der Entziehung der Fahrerlaubnis erlischt diese aber, so dass man eben kein "Inhaber Klasse 3" ist, für den Anlage 3 gelten würde.

Und um Diskussionen von vornerein zu vermeiden, hat auch der BLFA-FE (Bund-Länder-Fachausschuss) beschlossen, dass bei Neuerteilungen ein CE79 nicht wieder vergeben wird....

Gruß


[ Nach oben ]

Nicht themenbezogener Einwurf

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 17.12.01 08:07

@D. Perenda
Mich wundert immer wieder, zu welchen unchristlichen Zeiten Leute vor dem Computer sitzen. Sei´s drum: auch eine Art, bei Schlafstörungen die Zeit sinnvoll zu nutzen:-))


[ Nach oben ]

@Karl-Heinz Menk

angehängt von D. Perenda (Email-Adresse unbekannt)
am 17.12.01 17:09


....dann warte erst mal ab, wenn ich Urlaub habe und nicht um 05:30 aufstehen muß :-))

Gruß


[ Nach oben ]

@perenda

angehängt von Volker Kalus (infostvr@gmx.de)
am 17.12.01 20:17

Kann ich davon ausgehen, dass Dir bekannt ist, dass in einigen Bundesländern dem entgegen der Besitzstandschutz auch bei CE79 / Neuerteilung angewendet wird :-)). Das was der BLFA manchmal denkt kommt leider nicht immer an der Basis an :-(((

Website: http://www.fahrerlaubnisrecht.de


[ Nach oben ]

Revolution

angehängt von D. Perenda (Email-Adresse unbekannt)
am 18.12.01 07:17

würde mich ja interessieren, was diese Bundesländer bei Überschreiten der 2-Jahres-Frist machen. Leihen die sich bei der Dorfspedition um die Ecke einen entsprechenden Tandemhänger ? Und für die theoretische lassen sie wahrscheinlich aus Bögen für die LKW-Prüfung einen eigenen Fragebogen zusammenschneiden....

Ich glaube nicht, dass diese Verfahrensweise auf dem Mist des entsprechenden Bundeslandes gewachsen ist. Ich tippe mal eher auf Unkenntnis an der Basis....

Und um Bayern kann es sich auch nicht handeln. Dort gibts ja auch nicht ohne weiteres die Klasse A1 bei der Neuerteilung, wenn man nicht nachweisen kann, dass man solche Zweiräder auch tatsächlich vor dem Entzug gefahren ist...

Wie dem auch sei: Neuerteilung CE79 ist vom rechtlichen Standpunkt aus nicht möglich.

Gruß

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk