... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Überhlen mit LKW

hinzugefügt von kleemann [Kontakt]
am 01.02.02 14:50

Ist es erlaub mit einem LKW unter 7.5t ges.Gewicht auf einer 3.spurigen Autobahn auf der linken Spur zu überholen


[ Nach oben ]

Zu: Überholen mit LKW

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 02.02.02 05:02

Wenn es nicht durch ein Verkehrszeichen ausdrücklich verboten ist, darfst Du überholen - auch auf dem 3. Fahrstreifen.


[ Nach oben ]

...moment mal!

angehängt von haze (Email-Adresse unbekannt)
am 02.02.02 19:15

das überholen mit dem genannten lkw auf dem linken fahrstreifen ist nicht(!) zulässig. gemäß § 42 abs. 6 nr. 1d stvo(vz 340) ist es fahrzeugen mit einem zgg von mehr als 3,5 t sowie zügen, die länger als sieben meter sind, untersagt, den linken von mindestens drei fahrstreifen zu benutzen. dazu ist auch kein besonderes verkehrszeichen erforderlich.


[ Nach oben ]

@Karl-Heinz

angehängt von Andreas (Email-Adresse unbekannt)
am 02.02.02 19:43

das kommt aber selten vor das @Karl-Heinz so etwas übersieht, aber wenn man sich die Uhrzeit des Postings ansieht ist es tolerierbar ;-))

Gruß
Andreas


[ Nach oben ]

auch für PKW mit Anhänger?

angehängt von Detlef (Email-Adresse unbekannt)
am 02.02.02 19:59

Hallo,

gilt ein PKW mit Anhänger auch als Zug im Sinne dieser Verordnung oder nur LKW mit Anhänger?

Da ich mit meinen Wohnwagen 100 Km/h fahren darf, habe ich schon öfter 2 sich überholende LKWs auf der 3. Spur überholt.
War das verboten ?

Detlef


[ Nach oben ]

Zu: Überholen mit LKW

angehängt von Karl-Heinz Menk (khmenk@mac.com)
am 03.02.02 01:26

@andreas
Danke für die Info und die Nachsicht bzgl. der Tages(Nacht-)zeit. Um diese Zeit sollte man wirklich nicht versuchen, 2 Dinge gleichzeitig zu tun und zusätzlich gegen die Müdigkeit anzukämpfen;-).

@Detlef
§ 42 Abs. 6 Nr. 1d StVO lautet: ... Den linken Fahrstreifen dürfen außerhalb geschlossener Ortschaften Lastwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t sowie Züge, die länger als 7 m sind, nur benutzen, wenn sie sich dort zum Zwecke des Linksabbiegens einordnen.

Ist schon ein wenig versteckt, dieses Gebot;-(

Ein Zug ist eine Mehrheit vebundener Fahrzeuge, bei Kraftfahrzeugen also Zugfahrzeug mit Anhänger (NJW 63,726) Dabei wird zwischen Pkw und Lkw als Zugfahrzeugen nicht differenziert. Streng genommen unterliegst also auch Du mit Deinem aus Pkw und Wohnanhänger gebildeten "Zug" dieser Vorschrift, da die Länge wohl über 7 m liegen dürfte.


[ Nach oben ]

Zu: Überhlen mit LKW

angehängt von detlef (Email-Adresse unbekannt)
am 03.02.02 13:38

danke für die Antwort, da hätte ich schon viele Punkte sammeln können. ;-) Detlef

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk