... Foren-Archiv 2000 bis 09/2003; ca. 40.000 Postings

    
... Anzeige im separaten Fenster!

> Rubrik: Archiv
  Seite: ... | Foren-Archiv | ...  ]

 
Tipp:
 >> Hilfe im §§-Dschungel ...
Komplette Übersicht
über alle Foren oder
Beiträge (24 Std.)
Dieses Foren-Archiv wird betreut
durch Administrator: Rolf Tjardes :-)
 


[ Foren-Archiv | Neue Beiträge | Beitrag hinzufügen ]

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]

 
 Suche auch ähnliche Worte | Erweitert

Hinweis: Neue Foren-Software Online! Am 23.09.2003 wurde dieses Board abgeschaltet. Bitte nutzen Sie ab sofort das neue Forum für Ihre Beiträge. Vielen Dank. Zum neuen Forum: Hier klicken :-)

Cannabiskonsum ohne Folgen?????!!!

hinzugefügt von Harzo Neuhausen [Email: Keine]
am 06.02.02 01:35

Hallo! Wurde vor fast 6 Monaten beim Autofahren kontrolliert.Drogenschnelltest(Urin) war positiv.Auto musste ich stehen lassen.Danach sofort zur Blutentnahme.Danach Zimmerdurchsuchung.Ohne Erfolg!! Konsum fand einen Tag vorher statt! Bin in der Probezeit! HILFE!HILFE!Wann kommt der Brief!Bis jetzt war gar nichts...... Helft mir bitte, falls Ihr was dazu schreiben könntet wäre super! DANKE


[ Nach oben ]

Zu: Cannabiskonsum ohne Folgen?????!!!

angehängt von Thomas Rieger (Email-Adresse unbekannt)
am 06.02.02 22:13

Hallo; denke nicht, dass keine Reaktion erfolgen wird. kann Dir nur dringend raten, " Finger weg von Drogen " und auf eventuelle Screenings vorbereiten.

Website: http://mpu-neu.de


[ Nach oben ]

Zu: Cannabiskonsum ohne Folgen?????!!!

angehängt von Volker Kalus (infostvr@gmx.de)
am 07.02.02 00:35

Auf welche Droge war der Schnelltest denn positiv ? Bei allem anderen als Cannabis gibts Ärger mit der Fahrerlaubnisbehörde, vor allem wenn auch das rechtsmedizinische Gutachten positiv ist. Dann is der Lappen ganz schnell weg.

Website: http://www.fahrerlaubnisrecht.de


[ Nach oben ]

Zu: Cannabiskonsum ohne Folgen?????!!!

angehängt von Mr. Vegas (Email-Adresse unbekannt)
am 07.02.02 14:28

Also wenn da kein Brief kommt, dann würde mich das wundern. Wurde selbst beim Konsum von Cannabis erwischt, jedoch ausserhalb des Strassenverkehrs und bekam dann nach ca. 6 Monaten einen Bescheid, ein fachärztliches Gutachten erstellen zu lassen (der Grund, warum ich momentan nichts kiffe). Also, halte dich bereit... Im Normalfall hat man aber eine 3 monatige Frist... gruß VeGaS


[ Nach oben ]

Zu: Cannabiskonsum ohne Folgen?????!!!

angehängt von Harzo Neuhausen (Email-Adresse unbekannt)
am 10.02.02 12:35

Vielen Dank, für die Anhänge! In 2 Wochen sind die 6 Monate erreicht. Mal schauen was passiert.

[ Archiv-Übersicht | Inhalt dieses Archivs ]


 
Werbung:
 

Foren-Archiv: Weitergehende Informationen
Weitere Infos ...
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Fahrerlaubnis- oder Verkehrsrecht? Sie suchen sach- und fachkundigen Rat? Kein Problem, stellen Sie doch einfach Ihre Frage(n) in den Verkehrsportal-Foren...
Foren-Archiv Sitemap ...
Sitemap der Archiv-Jahrgänge: 2003 | 2002 | 2001 | 2000; Bei Klick öffnet sich ein separates Fenster mit der kompletten Themenliste eines Jahrganges. Vorsicht: Die Dateien haben eine jeweilige Größe von bis zu 300 KBytes!
 




 >>  Anwaltssuche im Strafzettel-Netzwerk